Zattoo wird zum Endlos-Videorekorder

16. Dezember 2010, 14:50
    image

    Der Schweizer Internet-TV-Anbieter Zattoo bietet mit Recall neu eine Aufnahmefunktion an.

    Der Schweizer Internet-TV-Anbieter Zattoo bietet mit Recall neu eine Aufnahmefunktion an. Dabei kann der Nutzer das gesamte Programm für 30 Tage aufzeichnen. Wie Nik Brambring, COO von Zattoo gegenüber inside-it.ch erklärt, hat der Nutzer dabei die Möglichkeit, "entweder einen oder mehrere spezifische Sender aufzunehmen oder alle verfügbaren Sender aufzunehmen. Im letzteren Fall zeichnet er 24 Stunden mal 30 Tage mal 81 Sender auf."
    Nutzer können den Dienst während 30 Tagen testen, danach ist für die weitere Nutzung eine kostenpflichtige Zattoo-Mitgliedschaft notwendig. (bt)

    Loading

    Mehr zum Thema

    image

    Cybersecurity bei EY

    Mit dem Cybersecurity Team unterstützen wir bei EY unsere Kundinnen und Kunden bei der Risikominimierung von Cyberangriffen.

    image

    EU-Staaten stimmen Digital Services Act zu

    Nach dem Europarlament nehmen auch die EU-Länder das Gesetz an. Online-Plattformen dürfen damit strenger reguliert werden.

    publiziert am 5.10.2022
    image

    Elon Musk will Twitter nun doch kaufen

    Nach dem Rückzug von den Vertragsverhandlungen scheint der Milliardär nun doch wieder an der Übernahme des sozialen Netzwerkes interessiert zu sein.

    publiziert am 5.10.2022
    image

    Jan Schlosser löst bei Tanium Sonja Meindl ab

    Der neue Mann in der Position eines Regional Vice President der Region Alps bei Tanium arbeitete über 20 Jahre lang für Cisco.

    publiziert am 5.10.2022