Zentrale Datenübermittlungs-Plattform für die Versicherungsbranche

19. September 2008, 14:52
  • rechenzentrum
image

Swift - eine Genossenschaft, die sichere Datentransfer-Dienste für über 8500 Finanzinstitutionen in mehr als 200 Ländern bereitstellt – wird bis zum Frühjahr 2009 eine zentrale IT-Plattform für elektronische Datenübermittlungen für die Versicherungsbranche einrichten und über zwölf Monate als Pilotp

Swift - eine Genossenschaft, die sichere Datentransfer-Dienste für über 8500 Finanzinstitutionen in mehr als 200 Ländern bereitstellt – wird bis zum Frühjahr 2009 eine zentrale IT-Plattform für elektronische Datenübermittlungen für die Versicherungsbranche einrichten und über zwölf Monate als Pilotprojekt betreiben. So sollen künftig Verwaltungsabläufe zwischen Versicherern, Versicherungsmaklern und Rückversicherern vereinfacht werden.
Swift arbeitet bei diesem Projekt mit der Non-Profit-Organisation ACORD (E-Business-Standard für die Versicherungsbranche), mit den Rückversicherungsunternehmen Swiss Re, Münchner Rück und Scor sowie mit den Rückversicherungsmakler Aon, Benfield und Willis.
Ursprung dieses Projekts ist die vor einem Jahr von diesen Versicherungsunternehmen eingeleitete "Rüschlikon-Initiative", die die Entwicklung einer gemeinsamen Branchenlösung für die elektronische Datenübermittlung anstrebt. Swift trat dieser Initiative im Januar 2008 mit der Aufgabe bei, sowohl die Plattform als auch das Netzwerk für Transaktionen zur Abrechnung von Prämien- und Schadensansprüchen zu erstellen. (mim)

Loading

Mehr zum Thema

image

RZ-Ausfälle kosten schnell mal mehr als 1 Million Dollar

Eine internationale Studie zeigt, dass die Betreiber auch im nachhaltigen Umgang mit Strom und Wasser noch Verbesserungs­potenzial aufweisen.

publiziert am 22.9.2022
image

2023 zieht Helvetia den eigenen RZs den Stecker

Helvetia will komplett in die Cloud. Wir haben mit CTO Achim Baumstark, Cloud-Leiter Raphael Graber und Michael Hanisch von AWS über die Migration gesprochen.

publiziert am 15.9.2022
image

Swissbit entwickelt jetzt auch SSDs für Rechenzentren

Der Schweizer Speicherhersteller spannt mit dem US-Unternehmen Burlywood zusammen und will in den RZ-Bereich vorstossen.

publiziert am 15.9.2022
image

Equinix hat wieder ausgebaut

Das ZH4 von Equinix hat weitere 850 Quadratmeter Fläche erhalten.

publiziert am 15.9.2022