Zerto hat wieder einen Channel-Chef in der DACH-Region

6. November 2017, 10:01
  • people & jobs
  • dach
image

Im Sommer wechselte Max Schletzbaum als DACH-Channel-Chef von Zerto zu Trinti.

Im Sommer wechselte Max Schletzbaum als DACH-Channel-Chef von Zerto zu Trinti. Nun hat der Anbieter von Disaster-Recovery-Lösungen einen Nachfolger für Schletzbaum gefunden. Der neue Channel-Manager für die DACH-Region heisst Claus Schmidt, teilt das Unternehmen mit.
Schmidt war zuletzt als Channel Manager bei Qlogic für die Regionen Central und Eastern Europe zuständig. Davor hatte er verschiedene führende Positionen bei BackBone, NetApp und 3Com inne.
"Es ist etwas Besonderes zu diesem spannenden Zeitpunkt, wenn Unternehmen überall auf die Cloud und die damit verbundene Flexibilität blicken, bei Zerto einzusteigen", so Schmidt in der Mitteilung. In seiner neuen Aufgabe wird er für die Leitung und Erweiterung des Zerto-Channelprogamms verantwortlich sein. (kjo)

Loading

Mehr zum Thema

image

Competec erweitert Geschäftsleitung

Man will sich im Zuge des Wachstums breiter aufstellen: Das Unternehmen beruft neue Mitglieder in das Führungsgremium.

publiziert am 2.2.2023
image

In der Schweizer IT-Branche steigen die Löhne weiter

Michael Page hat seine neue Lohnübersicht veröffentlicht. Kandidatenmangel und Inflation führen zu steigenden Lohnerwartungen. Mit welchen Löhnen IT-Beschäftigte rechnen können.

publiziert am 2.2.2023
image

Mobilezone erhält Mitte 2024 zwei Chefs

Das Unternehmen plant langfristig: Roger Wassmer und Wilke Stroman lösen Markus Bernhard ab.

publiziert am 2.2.2023
image

Ex-Avaloq-CEO erhält weiteren VR-Sitz

Julius Bär beruft Jürg Hunziker in den Verwaltungsrat.

publiziert am 2.2.2023