ZKB mit Siebel zufrieden

29. August 2005, 15:48
  • ibm
  • zkb
image

Die Zürcher Kantonalbank (ZKB) hat dank Siebel Systems Geld gespart.

Die Zürcher Kantonalbank (ZKB) hat dank Siebel Systems Geld gespart. Durch die Einführung von "Siebel Finance" und "Siebel Marketing" und der damit verbundenen Vereinheitlichung von Kundeninformationssystemen konnte die ZKB die Kundentreue verbessern und die Betriebskosten (Total Cost of Ownership) senken. Der Anteil der Bank am Umsatzpotenzial eines Kunden (Share of Wallet) konnte dank dem Einsatz von Siebel-Produkten auch verbessert werden.
Insgesamt wenden 3800 Mitarbeitende der ZKB Finanz- und Marketing-Lösungen von Siebel an. Sie verwalten damit eine Million Bankkunden. Support und Schulung wird von IBM gewährleistet. (mim)

Loading

Mehr zum Thema

image

Auch bei IBM stehen weltweit Entlassungen an

Der Konzern will rund 4000 Jobs streichen. Betroffen sind diejenigen Bereiche, die nicht in Kyndryl und Watson Health ausgelagert wurden.

publiziert am 26.1.2023
image

IBM-Forscher und Nobelpreisträger Karl Alex Müller gestorben

Der Schweizer ist am 9. Januar im Alter von 95 Jahren gestorben. Vor rund 60 Jahren begann er als wissenschaftlicher Mitarbeiter für IBM zu arbeiten.

publiziert am 17.1.2023
image

IBM führt ein neues Partnerprogramm ein

Bei Big Blue soll es für Partner zu einer "bedeutenden Änderung" in der Zusammenarbeit kommen. Aus "PartnerWorld" wird "IBM Partner Plus".

publiziert am 4.1.2023
image

Quantencomputing: Uptown Basel will sich mit 433-Qubit profilieren

Auf dem Areal des Innovationsprojekts sollen Firmen auf die Quanteninfrastruktur von IBM zugreifen können. Leiter wird Damir Bogdan.

publiziert am 8.12.2022