Zürcher DMS-Spezialist Uptime im Hoch

23. Mai 2006 um 16:02
  • channel
  • services
image

Die Uptime Services AG kommte ihren Umsatz im letzten jahr verglichen mit 2004 um 84 Prozent steigern, wie das Unternehmen heute bekannt gibt.

Die Uptime Services AG kommte ihren Umsatz im letzten jahr verglichen mit 2004 um 84 Prozent steigern, wie das Unternehmen heute bekannt gibt. (Wie hoch der absolute Umsatz ist, wurde nicht mitgeteilt.) Auch für das laufende Jahr rechnet der Spezialist für Dokumenten Management mit weiterem Wachstum und will seine Belegschaft ausbauen. Geplant ist ausserdem eine Ausweitung des Partnertzwerks und eine Expansion in den süddeutschen Raum.
Uptime konnte mit seinem selbstentwickelten DMS "ARTS" (Archival and Retrieval System) im letzten Jahr vier neue Grossprojekte gewinnen, bei der Bank Vontobel, den Steuerämtern des Kantons Zürich und der Stadt St. Gallen sowie bei Axima. (hjm)

Loading

Mehr zum Thema

image

Nachlassende Umsätze für HP, HPE und Dell

Die drei traditionsreichen US-Hardwarehersteller können gerade nicht glänzen.

publiziert am 1.3.2024
image

Interdiscount wird Teil von Euronics International

Die Coop-Tochter verspricht sich von der Partnerschaft ein grösseres internationales Netzwerk.

publiziert am 29.2.2024 1
image

"Dann müssen wir über die Privatisierung von Swisscom reden"

Swisscom will Vodafone Italien für 8 Milliarden Euro übernehmen. Dagegen regt sich Widerstand aus der Politik.

publiziert am 29.2.2024
image

Infoguard wächst stark

Vor allem die Nachfrage nach Cyber-Defence- und Incident-Response-Services tragen zum Umsatzplus bei. Im Ausland hat Infoguard "erfolgreich Fuss gefasst".

publiziert am 29.2.2024