Zürcher Fintech-Accelerator sucht Bewerber

28. Februar 2017, 16:00
  • innovation
  • fintech
  • startups
  • zürich
image

F10, der Zürcher Fintech-Inkubator und -Accelerator, sucht wieder Startups.

F10, der Zürcher Fintech-Inkubator und -Accelerator, sucht wieder Startups. Ab sofort könne man sich für das Programm bewerben, das von Juli bis Dezember dauert.
Letztes Jahr hatten sich 167 Fintechs um die Teilnahme beworben. Sie haben Co-Working-Space von F10 erhalten, werden von externen Mentoren unterstützt und erhalten einen finanziellen Zustupf.
F10 wird vor allem von SIX getragen. Die Teilnahme sei für die ausgewählten Startups kostenlos und F10 wolle kein Eigenkapital, so die Meldung. (mag)

Loading

Mehr zum Thema

image

Elektroflugzeug E-Sling hebt ab

Das von ETH-​Studierenden entwickelte vierplätzige E-Flugzeug ist zum ersten Mal abgehoben. Am Projekt wurde im Innovationspark in Dübendorf gearbeitet.

publiziert am 30.9.2022
image

Krypto-Startup 21.co holt langjährigen Goldman-Sachs-Mann als CTO

David Josse heisst der neue Technikchef des Jungunternehmens, das mit dessen Kenntnissen und Branchenexpertise sein Produktangebot ausbauen und skalieren will.

publiziert am 29.9.2022
image

Schweiz: Wettbewerbsfähigkeit top, E-Government flop

In der aktuellen IMD-Studie steigt die Schweiz in Sachen digitale Wettbewerbsfähigkeit in die Top 5 auf. Dahingegen schwächelt sie im Bereich E-Government.

publiziert am 29.9.2022 1
image

Blockchain-Startup generiert 5 Millionen mit Token-Verkauf

Chain4Travel will auf einem Blockchain-basierten Netzwerk den Handel von Reiseprodukten ermöglichen. Beim ersten Tokenverkauf hat das Startup 5 Millionen Franken generiert.

publiziert am 29.9.2022