Zürcher LzLabs partnert mit KPMG für UK-Markt

28. Oktober 2019, 14:26
  • cloud
  • kpmg
  • uk
  • grossbritannien
  • mainframe
image

Die Zürcher Softwareschmiede LzLabs gibt eine neue Partnerschaft für den UK-Markt bekannt.

Die Zürcher Softwareschmiede LzLabs gibt eine neue Partnerschaft für den UK-Markt bekannt. Britische Kunden wolle man künftig gemeinsam mit dem Beratungshaus KPMG angehen. "Diese Allianz ist als Reaktion auf die steigende Nachfrage von Unternehmen entstanden, die ihre Systeme modernisieren wollen", erklärt Mark Cresswell, CEO von LzLabs.
LzLabs bietet einen "Software Defined Mainframe", der es Kunden erlaube, Mainframe-Workloads auf x86-Systemen oder in der Cloud ohne Neukompilierung auszuführen. Die Integration dieser Anwendungen in eine Cloud-Umgebung aber bedarf Unterstützung, schreibt LzLabs. KPMG berate Kunden im Rahmen der Legacy-Migration in den Bereichen Zielarchitektur und Struktur des Transformationsprogramms, der vollständigen Darstellung des Business Cases und des Sourcing. Daneben gehören auch die Strategien für die Service- und Cloud-Integration, Risikoanalyse und Due Diligence zu den Angeboten des Beratungsunternehmens.
LzLabs wurde 2011 gegründet. Der Hauptsitz befindet sich in Wallisellen, daneben unterhält die Firma eine Niederlassung in der Nähe von London. Zu den Partnern von LzLabs gehören neben KPMG unter anderem Microsoft, Red Hat und Accenture. (kjo)

Loading

Mehr zum Thema

image

Microsoft eröffnet Schweizer Technology Center

Im Tech-Center sollen Co-Innovation von Kunden und Partnern entstehen. Gleichzeitig kündigt Microsoft die "Innovate Switzerland" Community an.

publiziert am 23.5.2022
image

Google will "gehärtete" Open-Source-Software vertreiben

Der Cloudriese scheint von der Sorge vieler Unternehmen über die Sicherheit ihrer Software-Lieferkette profitieren zu wollen.

publiziert am 18.5.2022
image

Microsoft versucht kartell­rechtliche Bedenken zu zerstreuen

Der US-Konzern ist erneut ins Visier der EU-Kartell­behörden geraten. Überarbeitete Lizenz­vereinbarungen sollen die EU und Cloud Service Provider beschwichtigen.

publiziert am 18.5.2022
image

Red Hat veröffentlicht Stackrox als Open Source

Die im letzten Jahr von Red Hat erworbene Kubernetes-Sicherheitsplattform wird als Open-Source-Version verfügbar.

publiziert am 17.5.2022