Zürcher Numcom ziehts in die USA

15. April 2011, 14:47
  • business-software
  • appway
  • usa
image

Die Zürcher BPM-Softwareschmiede Numcom hat eine Niederlassung in den USA gegründet.

Die Zürcher BPM-Softwareschmiede Numcom hat eine Niederlassung in den USA gegründet. Mit der Niederlassung in New York wolle man näher bei den Kunden sein, sagt Hanspeter Wolf, CEO und Gründer von Numcom. Als Geschäftsführer der neugegründeten Appway Inc amtet Glenn Bolstad, Vice President of Sales für Nordamerika. Bolstad kommt von Microsoft, wo er während der letzten drei Jahre als Global Account Manager für Citi tätig war. (bt)

Loading

Mehr zum Thema

image

Polizei in San Francisco will Roboter zum Töten einsetzen

Eine Mehrheit eines kommunalen Gremiums hat die umstrittene Richtlinie nach wochenlanger Prüfung und einer hitzigen Debatte angenommen. Kritische Stimmen wehren sich gegen den Entscheid.

publiziert am 30.11.2022
image

Globus schliesst ERP-Carve-out ab

Der Detailhändler hat seine SAP-Systeme in eine neue Umgebung migriert. Nötig wurde dieser Schritt, weil das Unternehmen von Migros verkauft wurde.

publiziert am 30.11.2022
image

USA verbieten ZTE- und Huawei-Technik

Die Geräte der chinesischen Hersteller sind laut der zuständigen Federal Communications Commission (FCC) ein Sicherheitsrisiko für die heimische Infrastruktur.

publiziert am 28.11.2022 1
image

Podcast: Jobvernichter Big Tech – was bedeutet das für die Schweizer IT-Branche?

11'000 Mitarbeitende bei Meta, 10'000 bei Amazon, 6000 bei HP, 4000 bei Twitter und noch viele mehr. Rund 50'000 Angestellte haben im Techsektor in den Staaten ihren Job verloren und wir fragen uns: Sind die Entlassungen bei Big Tech ein Segen für lokale IT-Firmen?

publiziert am 25.11.2022