Zürcher Security-Spezialist Nomasis verstärkt sich

8. Januar 2010, 11:09
  • people & jobs
image

Der kleine Zürcher Spezialist für mobile Sicherheitslösungen, Nomasis, hat Pat Widmer (Foto) als Verkaufsleiter angeheuert.

Der kleine Zürcher Spezialist für mobile Sicherheitslösungen, Nomasis, hat Pat Widmer (Foto) als Verkaufsleiter angeheuert. Widmer war zuvor bei NetProtect und Siemens Mobile Solutions.
Die 2004 gegründete Nomasis ist auf Security-Lösungen für Smartphones, auf Systeme für die Sicherung von Laptops und auch auf "Clientless"-Lösungen (z.B. Software, die ab USB-Sticks gestartet werden kann) spezialisiert (hc)

Loading

Mehr zum Thema

image

Thomas Knüsel wird neuer CEO bei Cyberlink

Er folgt auf Beat Tinner, der weiterhin als Verwaltungsratspräsident amtieren wird. Zudem wurden Sonja Bucher und Michael Sommer in die Geschäftsleitung aufgenommen.

publiziert am 8.12.2022
image

IMS Software ernennt neuen CEO

Ab Anfang nächstes Jahr übernimmt Alexander Meyer die Position des Geschäftsführers von Kurt Rüegg. Dieser bleibt dem Unter­nehmen aber erhalten.

publiziert am 7.12.2022
image

Stellvertretende Geschäftsführerin verlässt Digitalswitzerland

Diana Engetschwiler gibt Ende Dezember ihre Stelle als stellvertretende Geschäftsführerin und B2C-Lead ab, um einen neuen Weg einzuschlagen. Der Verband sucht nach einer Nachfolge.

publiziert am 6.12.2022
image

Ostschweiz sucht das Digitalprojekt des Jahres

Noch bis Mitte Februar können Ostschweizer Unternehmen ihre Projekte einreichen. Die Gewinner werden an der Leader Digital Award Night am 4. Mai bekannt gegeben.

publiziert am 6.12.2022