Zürich macht vorwärts mit E-Steuerabrechnung

2. Dezember 2014, 08:57
  • e-government
  • steuern
  • zürich
image

Quellensteuer-Abrechnungen können im Kanton Zürich ab sofort auch elektronisch eingereicht werden.

Quellensteuer-Abrechnungen können im Kanton Zürich ab sofort auch elektronisch eingereicht werden. Möglich macht dies ein neues Webportal, welches das kantonale Steueramt am 1. Dezember aufgeschaltet hat, wie die Finanzdirektion am Dienstag mitteilte.
Das Webportal bringe für alle Beteiligten markante Vereinfachungen, heisst es in der Mitteilung. Es basiere auf der gleichen Plattform wie das Angebot zum elektronischen Ausfüllen der Steuererklärung (ZHprivate Tax). Datenschutz und Datensicherheit seien gewährleistet.
Neben den elektronischen Quellensteuerabrechnungen können Arbeitgeber auch Neuanstellungen quellensteuerpflichtiger Angestellter dem Steueramt online melden. Auf dem Webportal steht ein Berechnungsmodul zur Verfügung. Zudem können die Daten neu direkt als Datei aus der Lohnbuchhaltung übermittelt werden.
Die quellensteuerpflichtigen Arbeitnehmer können ihre Anträge zur Neuveranlagung ebenfalls über das Webportal einreichen. Die Gemeindesteuerämter wiederum können das Portal für die Verarbeitung von Tarifanfragen und für die Veranlagung der Quellensteuerabrechnungen nutzen. (sda/mim)

Loading

Mehr zum Thema

image

Bundesverwaltung testet Videoidentifikation

Als Alternative zur Smartcard wird die Ausweiskontrolle per Video geprüft. Die von Intrum gelieferte Lösung soll einen einfacheren Zugang zu den Bundessystemen liefern.

publiziert am 10.8.2022 3
image

Parldigi direkt: E-ID – beim dritten Anlauf klappt’s!

Grünen-Nationalrat Gerhard Andrey war bei den Diskussionen um die E-ID an vorderster Front involviert. In unserer Kolumne schreibt er über die Chancen des neuen Projekts.

publiziert am 10.8.2022
image

Post erwirbt Mehrheit an EPD-Betreiber Axsana

Der Konzern erhofft sich mit dem Zukauf einen Schub für das elektronische Patientendossier und will eine einheitliche Infrastruktur schaffen.

publiziert am 9.8.2022
image

Post startet Bug-Bounty-Programm für ihr E-Voting-System

Vier Wochen lang sollen ethische Hacker erstmals auch die für den realen Einsatz vorgesehene Infrastruktur der Post testen können.

publiziert am 8.8.2022