Zuger Startup sammelt 25 Millionen Dollar in zwei Tagen

13. Februar 2018, 13:17
  • innovation
  • startup
  • zug
  • blockchain
image

Das in Zug ansässige Startup Proxeus nennt sein Produkt das Wordpress für die Blockchain.

Das in Zug ansässige Startup Proxeus nennt sein Produkt das Wordpress für die Blockchain. Jeder, auch ohne Programmierkenntnisse, könne dank der standardisierten Lösung unter anderem mittels Drag-and-Drop eine Blockchain-Applikation erstellen, verspricht Proxeus in einem Whitepaper. Dies biete etwa auch kleineren Unternehmen den Zugang zur Technologie, diese könnten mithilfe von Proxeus ihre Prozesse in eine Blockchain-Umgebung hieven, so das Startup.
Mit einer bereits bestehenden Beta-Version ihres Produkts im Rucksack suchte das Jungunternehmen nun Geld. Dies scheint eine Community überzeugt zu haben: In einem Initial Coin Offering (ICO) haben die Zuger in 48 Stunden rund 25 Millionen Dollar gesammelt. Dies obwohl die Höchstsumme pro Person auf 80'000 Dollar festgelegt worden war, so dass 795 Anleger den Gesamtbetrag aufbringen mussten.
Proxeus hat laut 'Le Temps' 26 Mitarbeiter in Zug und Zürich, aber auch im Lichtenstein, Portugal und Singapur. Das Jungunternehmen arbeitet unter anderem mit IBM und Swisscom zusammen, um ein Blockchain-basiertes Handelsregister zu entwickeln. (ts)

Loading

Mehr zum Thema

image

100 Millionen Dollar für zwei Schweizer Krypto-Startups

Zwei Firmen mit offiziellem Sitz in Zug konnten je 50 Millionen sammeln. Eine verspricht "grüne" Blockchain-Infrastruktur, die andere umfassende Möglichkeiten für Krypto-Investments.

publiziert am 23.9.2022
image

Drohnenschwarm erledigt Bauarbeiten und Reparaturen

In Zukunft sollen Drohnen wie Bienen zusammenarbeiten können, um Bauten zu errichten. Wie ihre tierischen Vorbilder würden sich die Fluggeräte die Arbeit teilen.

publiziert am 22.9.2022
image

Zühlke ist neuer Partner des LowCodeLabs

Zühlke und das Lab der OST machen gemeinsame Sache: Im Bereich Low Code gehen die beiden eine strategische Partnerschaft ein, um Lehre, Forschung und Wirtschaft zu verknüpfen.

publiziert am 20.9.2022
image

Proof of Stake: Ethereum schliesst den Merge ab

Die zweitgrösste Kryptowährung will dank dem neuen Konsensverfahren bis zu 99,95% des Stromverbrauchs einsparen. Nicht alle sind über die Neuerung erfreut.

publiziert am 15.9.2022