Zurich investiert in Digital Insurance Group (Knip)

13. Juni 2018, 09:19
  • fintech
  • startup
  • finanzierung
image

Der Versicherungskonzern Zurich hat sich an einer Finanzierungsrunde über 15 Millionen Euro der Digital Insurance Group (DIG) beteiligt.

Der Versicherungskonzern Zurich hat sich an einer Finanzierungsrunde über 15 Millionen Euro der Digital Insurance Group (DIG) beteiligt. Ebenfalls mit dabei ist der auf Fintechs spezialisierte Risikokapitalgeber Finch Group. Die Digital Insurance Group entstand aus der Fusion des Schweizer Insurtech Startups Knip mit dem holländischen Vergleichsportal Komparu
Die Digital Insurance Group habe ausserdem mit der Zurich Gruppe einen mehrjährigen Vertrag unterzeichnet, heisst es in einer Mitteilung. Der Versicherungsriese werde DIGs Technologie einsetzen, um neue mobile Lösungen zu entwickeln. DIG habe aus den bestehenden Lösungen von Knip und Komparu eine neue technologische Plattform entwickelt, die man nun Versicherungen und Banken anbiete.
DIG beschäftigt heute 60 Mitarbeitende in Amsterdam, Berlin und Zürich, so Pressesprecherin Karin Broetzer auf Anfrage. Sowohl die B2C-App Knip wie auch Komparu würden weiterhin angeboten. (hc)

Loading

Mehr zum Thema

image

Jarowa sichert sich 12,4 Millionen Franken

Das Zuger Insurtech-Startup will mit dem Geld in weitere Länder Europas expandieren.

publiziert am 28.7.2022
image

Zürcher Teralytics kauft Analysesparte von Bentley Systems

Das Startup hat den Mobilitätsdaten-Geschäftsbereich Streetlytics von Bentley Systems übernommen und mit dem Verkäufer zugleich einen neuen Investor an Bord geholt.

publiziert am 27.7.2022
image

Bezahlen mit Smartphone wird immer beliebter

In der Schweiz hat sich das Volumen der Transaktionen über Mobile Payment Apps in der ersten Jahreshälfte mehr als verdoppelt.

publiziert am 27.7.2022 1
image

Schweizer Vorzeige-Startup Ava in die USA verkauft

Das Zürcher Medtech-Startup ist mit seinem Fruchtbarkeits-Wearable schon länger in den USA präsent. Nun geht es in die Hände einer texanischen Firma.

publiziert am 22.7.2022