Zwei Millionen User für Zattoo

22. April 2008, 07:42
  • schweiz
image

Der Online-TV-Service Zattoo hat in Europa erstmals die Grenze von zwei Millionen registrierten Usern übertroffen.

Der Online-TV-Service Zattoo hat in Europa erstmals die Grenze von zwei Millionen registrierten Usern übertroffen. In der Schweiz waren es per Anfang April 655'000, wie Zattoo meldet. (Zattoo hat natürlich das gleiche "Problem" wie auch alle anderen kostenlosen Websites: Ein registrierter User hat mal reingeschaut, ist aber nicht unbedingt ein aktiver User.)
Momentan, so Zattoo, seien es vor allem Leute zwischen 20 und 29 Jahren, die das durch beim Senderwechsel eingeblendete Werbung finanzierte IPTV-Angebot nützen. Ein "Röschtigraben" zwischen den Sprachgrenzen lasse sich dabei nicht erkennen. Unter den 60 Sendern im Angebot war SF2 der am häufigsten genutzte, was wohl stark mit der meistgesehenen Sendung, dem Eishockey-Play-off-Final ZSC Lions gegen Genf-Servette, zusammenhängt. An zweiter Stelle folgte nur knapp dahinter Pro7. (hjm)

Loading

Mehr zum Thema

image

Beschaffung des Bundes-CMS wird kritisiert

Der Einkauf des neuen Content Management Systems des Bundes sei intransparent gewesen, heisst es von einer Gruppe Parlamentarier.

publiziert am 27.9.2022
image

Swisscom und EU-Telcos fordern Big-Tech-Beteiligung an Netzkosten

16 CEOs von europäischen Telekomunternehmen wollen, dass sich Google, Meta, Netflix & Co. am Netzausbau beteiligen. Die Forderung ist nicht neu, doch der Ton gewinnt an Schärfe.

publiziert am 26.9.2022
image

Basler Datenschützer sieht Cloud-Gutachten kritisch

Entgegen der öffentlichen Wahrnehmung bedeute der Entscheid aus Zürich nicht, dass der Gang in die Cloud unproblematisch sei, findet der kantonale Beauftragte in Basel-Stadt.

publiziert am 26.9.2022
image

Exklusiv: Prime Computer vor dem Aus

Der St.Galler Assemblierer stellt seinen Betrieb bereits per Ende Oktober ein. Unseren Quellen zufolge wird seit Frühjahr über die Auflösung von Prime Computer spekuliert.

aktualisiert am 27.9.2022 2