Zwei Zürcher Testdienstleister kooperieren

5. November 2012 um 13:52
  • channel
image

Die beiden auf Software-Tests spezialisierten Firmen Greenliff und Pass Technologie sind eine Partnerschaft eingegangen.

Die beiden auf Software-Tests spezialisierten Firmen Greenliff und Pass Technologie sind eine Partnerschaft eingegangen. Damit wollen sie bestehenden und neuen Kunden eine erweiterte Palette von Testdienstleistungen anbieten. Wie die Zürcher Unternehmen mitteilen, sollen die Stärken bezüglich Branchen-Fokus und Dienstleistungsportfolio gebündelt und einem breiteren Kundenkreis zugänglich gemacht werden.
Konkret kann Greenliff durch die Partnerschaft auf die Crowdtesting-Plattform passbrains.com zugreifen und Pass kann sein Angebot rund um das automatisierte Testen von mobilen Apps und der Entwicklung von Testsoftware ausbauen. (mim)

Loading

Mehr zum Thema

image

Nachfrage nach RZ-Kapazitäten wächst schneller als das Angebot

Hyperscaler nehmen einen Grossteil der verfügbaren Kapazitäten in Beschlag. Energiebeschaffung und steigende Baukosten treiben die Preise gemäss einem Report in die Höhe.

publiziert am 20.2.2024
image

Also büsst über 1 Milliarde Umsatz ein

Der Emmener Distributor muss einen Dämpfer hinnehmen: Umsatz und Gewinn sind 2023 deutlich geschrumpft.

publiziert am 20.2.2024
image

Temenos steigert Gewinn und wehrt sich gegen Vorwürfe

Der Genfer Bankensoftware-Hersteller kommt trotz guten Zahlen nicht zur Ruhe. Gegen die schweren Vorwürfe soll eine Untersuchung eingeleitet werden.

publiziert am 20.2.2024
image

Intellishore lässt sich in Zürich nieder

Bis Ende Jahr will der zu Solita gehörende Datenspezialist und Unternehmensberater acht Leute in der Schweiz beschäftigen. Im Visier stehen internationale Pharmakunden.

publiziert am 19.2.2024