Zweite Schnellverpackungsanlage in Willisau

18. Dezember 2013 um 11:39
  • competec
image

Im Competec-Logistikzentrum in Willisau ist eine zweite Schnellverpackungsanlage in Betrieb genommen worden.

Im Competec-Logistikzentrum in Willisau ist eine zweite Schnellverpackungsanlage in Betrieb genommen worden. Die Anlage namens "iPack" verpackt vor allem Kleinteile wie Mobiltelefone oder Tintenpatronen. Nach eigenen Angaben können damit bis zu 720 Pakete pro Stunde abgefertigt werden. (lvb)

Loading

Mehr erfahren

Mehr zum Thema

image

Competec erhält neuen Verantwortlichen für Transformation

Tobias Gruener leitet den neuen Bereich Geschäftsprozessentwicklung der Gruppe. Er wird auch Mitglied der Unternehmensleitung.

publiziert am 3.5.2023
image

Competec erweitert Geschäftsleitung

Man will sich im Zuge des Wachstums breiter aufstellen: Das Unternehmen beruft neue Mitglieder in das Führungsgremium.

publiziert am 2.2.2023
image

Competec hat eigene Marke für PC-Zubehör lanciert

Die neue Schweizer Marke Onit wurde bis jetzt nicht gross angekündigt. Das wird laut Competec bewusst so gehandhabt.

publiziert am 30.1.2023
image

Competec steigert Umsatz erneut

Die Gruppe setzte 2022 1,17 Milliarden Franken um. Zugelegt hat Competec vor allem bei Geschäftskunden.

publiziert am 9.1.2023