Zweiter Service Pack für Exchange 2010 erschienen

6. Dezember 2011, 15:44
  • international
  • microsoft
image

Microsoft hat den Service Pack 2 für Exchange 2010 zum Download bereit gestellt.

Microsoft hat den Service Pack 2 für Exchange 2010 zum Download bereit gestellt. Neben Detailverbesserungen erhält der SP2 auch einige neue Funktionen. Die wichtigste davon dürfte das "address book policy object" sein. Damit kann man für einzelne Mailbox-User nun Policy-basiert einstellen, auf welche Adressbücher sie zugreifen dürfen.
Daneben gibt es beipielsweise ein gemeinsames Konfigurationstool für Kunden, die gleichzeitig einen eigenen Exchange-Server betreiben und Office 365 benützen, sowie eine abgespeckte Version der Outlook Web App für Smartphones. Weitere Informationen über die Neuerungen im SP2 findet man hier. (hjm)

Loading

Mehr zum Thema

image

Schwerer Schlag gegen eine der erfolgreichsten Ransomware-Banden

Die Gruppe Hive hatte unter anderen Emil Frey und Media Markt attackiert. Jetzt haben das FBI, Europol und weitere Behörden die Hive-Infrastruktur ausgeschaltet.

publiziert am 27.1.2023
image

Intel-Zahlen rasseln in den Keller

Im vergangenen Quartal fiel der Umsatz im Jahresvergleich um 32% auf 14 Milliarden Dollar. Unter dem Strich steht sogar eine rote Zahl.

publiziert am 27.1.2023
image

Sunrise will nicht freiwillig auf Huawei verzichten

Ohne politischen Druck werde man nicht auf die Mobilfunktechnologie des chinesischen Anbieters verzichten, sagte der CEO der Muttergesellschaft.

publiziert am 26.1.2023
image

Auch bei IBM stehen weltweit Entlassungen an

Der Konzern will rund 4000 Jobs streichen. Betroffen sind diejenigen Bereiche, die nicht in Kyndryl und Watson Health ausgelagert wurden.

publiziert am 26.1.2023