Zyxel überarbeitet Partnerprogramm

8. März 2018 um 15:23
  • channel
  • zyxel
  • ausbildung
image

Zyxel lanciert ein neues Partnerprogramm, genannt Zyxel-Ally-Programm (ZAP).

Zyxel lanciert ein neues Partnerprogramm, genannt Zyxel-Ally-Programm (ZAP). Es besteht aus den drei Stufen Ally, Silver und Gold. Durch den Verkauf der Produkte und den Aufbau von Fachwissen können die Channelplayer den entsprechenden Partnerstatus erwerben. Die Zertifizierungshürden seien etwas gelockert worden, schreibt der Zyxel-Generalimporteur Studerus in einer Mitteilung.
Kickbacks gibt es für Gold- und Silver-Partner, aber auch Ally-Partner sollen von attraktiven Preisen und damit besseren Margen profitieren, so die Mitteilung. Für die beiden höheren Partner-Level gibt es eine Direktwahl zum 3rd-Level-Support sowie Vor-Ort-Support bei grösseren Projekten. Daneben biete man den Partnern die Weitergabe von Leads sowie kostenlose Weiterbildung. (kjo)

Loading

Mehr erfahren

Mehr zum Thema

image

Zug wählt strategische Magnolia-Partner

Die vier Anbieter können sich nun um Projekte zur Weiterentwicklung des CMS des Kantons Zug bewerben.

publiziert am 14.6.2024
image

SAP und die harzige Cloud-Migration

Der ERP-Anbieter ist damit beschäftigt, seine Kunden auf die neue Softwaregeneration und in die Public Cloud zu hieven. Produkte-Chef Jan Gilg erklärt uns die Herausforderung von Seiten SAP.

publiziert am 14.6.2024
image

Sequotech Gruppe wächst deutlich

Die Schweizer Gruppe erreichte 2023 einen Umsatz von rund 43 Millionen Franken. Alle Unternehmen verzeichneten ein Wachstum.

publiziert am 13.6.2024
image

Umsatz bei VMware sinkt um 600 Millionen Dollar

Die ersten Quartalszahlen seit der Broadcom-Übernahme sind publik. Sie zeigen einen tieferen Umsatz, aber auch tiefere Kosten.

publiziert am 13.6.2024