Primesoft erweitert Führungsteam

2. November 2022, 10:26
image
Bettina Müller (links) und Michael Sieber (rechts) zusammen mit Primesoft-CEO Martin Vogt. Foto: zVg

CSO Michael Sieber und CFO Bettina Müller stossen neu zur fünfköpfigen Geschäftsleitung der Unternehmensgruppe dazu.

Der Microsoft-Dienstleister Primesoft hat per 1. Oktober 2022 zwei neue Mitglieder in seine Geschäftsleitung geholt: Michael Sieber als Sales-Chef und Bettina Müller als Finanz-Chefin.
Michael Sieber übernimmt die Leitung von Verkauf und Marketing für die Schweiz und Deutschland. Er löst Martin Vogt ab, der als Group CEO seit Anfang 2022 das Sales-Team interimistisch führte. Nun wolle sich Vogt vollständig auf seine Aufgabe als CEO konzentrieren, heisst es in einer Mitteilung. Vor Primesoft arbeitete Sieber als Head of Sales & Marketing und Mitglied der Geschäftsleitung für Quovadis Trustlink Schweiz. Auch hatte er verschiedene Vertriebsführungspositionen bei Publicitas inne.
Bettina Müller verantwortet neu die Leitung von Finanzen, HR und Administration. Sie bringe über 16 Jahre Erfahrung in der Führung von Finanz- und Rechnungswesen, Personalwesen, ICT und Administration mit. Während der letzten Jahre arbeitete sie gemäss ihrem Linkedin-Profil unter anderem für Schoch Werkhaus, Perspektive Thurgau, Axpo und PwC. Sie folgt auf Jürg Geiser, der sich nun wieder seiner Funktion als Präsident des Verwaltungsrats widmet.
Das Primesoft-Gremium setzt sich neu aus einem fünfköpfigen Team zusammen: Martin Vogt (CEO), Bettina Müller (CFO), Michael Sieber (CSO), Rebekka Haas (Head of Services) und David Flury (Head of Engineering).
Der Microsoft-Dienstleister ist aus dem Zusammenschluss der Firmen Sevitec, Zigware und Oneoffixx im Frühjahr 2022 hervorgegangen. Seit der Gründung vor 2 Jahren habe man intensiv daran gearbeitet, eine gemeinsame Organisation und Kultur zu schaffen. Primesoft bietet Softwareentwicklung, Vorlagensoftware und Trainings auf Grundlage von Microsoft-Technologien an. Die Firmengruppe beschäftigt eigenen Angaben zufolge rund 40 Mitarbeitende an 3 Standorten in der Schweiz und in Deutschland.

Loading

Mehr zum Thema

image

Oscar Schwark ist neuer Chef von Econis

publiziert am 29.11.2022
image

Wie fanden Sie inside-it.ch im Jahr 2022?

Jetzt wollen wir mal zuhören, statt rausposaunen: Was haben wir heuer gut, was schlecht gemacht? Wir laden zum Jahresrückblick.

publiziert am 29.11.2022
image

Exklusiv: Visana lagert IT an Inventx aus

Der Versicherer lagert das Kernsystem Syrius sowie Umsysteme, Service Desk und SOC an Inventx aus. 40 Visana-Mitarbeitende wechseln zum IT-Dienstleister.

publiziert am 25.11.2022
image

Musk zieht Twitter aus Brüssel ab

Elon Musk hat offenbar das Brüsseler Büro von Twitter geschlossen. Die Mitarbeitenden, die sich um die Umsetzung der Digitalpolitik der EU kümmern, wurden oder haben gekündigt.

publiziert am 25.11.2022 2