Proofpoint ernennt einen neuen "Alpenchef"

18. Juni 2024 um 09:04
image
Roger Gomol ist neuer Country Manager für Schweiz und Österreich bei Proofpoint. Foto: zVg

Der Security-Spezialist will in Zentraleuropa wachsen. Die Leitung der Proofpoint-Geschäfte in der Schweiz und in Österreich übernimmt Roger Gomol.

Der Security-Anbieter Proofpoint hat Roger Gomol zum neuen Country Manager für die Schweiz und Österreich ernannt. Er folgt auf Christian Fahlke, der das Unternehmen verlassen hat, wie Proofpoint auf Anfrage bestätigt.
In seiner neuen Rolle verantwortet Gomol laut einer Mitteilung insbesondere die Akquisition neuer Kunden und die Entwicklung des Partner-Ökosystems in den beiden Ländern.
Gemäss DACH-Chef Miro Mitrovic expandiert Proofpoint in Zentraleuropa. Gomol bringe die richtige Erfahrung mit, das Wachstum voranzutreiben. Er sei seit 25 Jahren in der IT- und Cybersicherheitsbranche tätig und blicke auf eine lange Erfolgsgeschichte zurück, so das Unternehmen. Vor seinem Wechsel zum Security-Spezialisten war Gomol bei Mimecast tätig, davor von 2018 bis 2022 für Huawei in Deutschland. Weitere Stationen seiner Karriere waren Netapp und EMC.

Loading

Mehr erfahren

Mehr zum Thema

image

Schweiz holt dreimal Gold an Informatik-Wettbewerb

Junge Schweizer Informatikerinnen und Informatiker zeigten ihr Können gleich an zwei internationalen Meisterschaften.

publiziert am 2.7.2024
image

Karakun ernennt neuen CEO

Bei der Basler Softwareschmiede folgt Markus Schlichting auf Elisabeth Maier.

publiziert am 2.7.2024
image

Ceconet erweitert Geschäftsleitung

Ab sofort nehmen Flavio Bossi als Leiter Technik und Urs Kohli als Leiter Verkauf Einsitz im Management des Mägenwiler Unter­nehmens.

publiziert am 1.7.2024
image

SAP Schweiz erweitert Geschäftsleitung

Ab sofort übernimmt Amaly Ellender die Leitung des Bereichs Customer Services & Delivery. In dieser neuen Rolle soll sie die Cloud-Transformation bei Kunden beschleunigen.

publiziert am 28.6.2024