Schweiz-Chefin Petra Jenner verlässt Salesforce

21. April 2022, 14:50
  • people & jobs
  • salesforce
  • sesselwechsel
  • management
image
Im März 2021 wurde Petra Jenner zur Schweiz-Chefin bei Salesforce ernannt. Foto: zvg.

Nach etwas über einem Jahr muss sich der CRM-Spezialist einen neuen Country Leader suchen. Vorübergehend übernimmt Rami Habib, Head of Cloud Sales .

Etwas über ein Jahr nach der Ernennung von Petra Jenner zur Schweiz-Chefin von Salesforce teilt das Unternehmen mit, dass die Managerin den CRM-Spezialisten verlassen wird. Sie werde per Ende Juni eine neue berufliche Herausforderung anzunehmen, heisst es in einer knappen Mitteilung.
Die Suche nach einem neuen Salesforce Country Leader sei angelaufen. In der Zwischenzeit übernimmt Rami Habib, AVP und Head of Cloud Sales, die Leitung von Salesforce Schweiz. Der Manager, der seit acht Jahren im Führungsteam arbeitet, übernimmt das Ruder am 1. Mai interimistisch.
Jenner war seit sechs Jahren für Salesforce tätig und bekleidete verschiedene Management-Positionen in Europa. Von Salesforces Zentraleuropa-Chef Stefan Höchbauer heisst es zum Abschied: "Petra ist während ihrer sechsjährigen Tätigkeit für Salesforce eine grossartige Führungskraft und wichtige Leistungsträgerin gewesen. Ich danke ihr für alles, was Sie für uns getan hat, namentlich ihre Aufbauarbeit für unser Geschäft in der Schweiz sowie in den aufstrebenden mittelosteuropäischen Märkten, und vieles mehr".

Loading

Mehr zum Thema

image

Canon Schweiz ernennt neuen Channel-Chef für den Printing-Bereich

Jürg Helbling leitete den Bereich seit fast 10 Jahren. Nächstes Jahr ruft allerdings die Pensionierung. Für ihn wird dann Willi Hagen übernehmen.

publiziert am 8.12.2022
image

Thomas Knüsel wird neuer CEO bei Cyberlink

Er folgt auf Beat Tinner, der weiterhin als Verwaltungsratspräsident amtieren wird. Zudem wurden Sonja Bucher und Michael Sommer in die Geschäftsleitung aufgenommen.

publiziert am 8.12.2022
image

IMS Software ernennt neuen CEO

Ab Anfang nächstes Jahr übernimmt Alexander Meyer die Position des Geschäftsführers von Kurt Rüegg. Dieser bleibt dem Unter­nehmen aber erhalten.

publiziert am 7.12.2022
image

Stellvertretende Geschäftsführerin verlässt Digitalswitzerland

Diana Engetschwiler gibt Ende Dezember ihre Stelle als stellvertretende Geschäftsführerin und B2C-Lead ab, um einen neuen Weg einzuschlagen. Der Verband sucht nach einer Nachfolge.

publiziert am 6.12.2022