Schweizweite Störung betrifft alle Bezahlterminals von Coop

10. Oktober 2022, 11:55
letzte Aktualisierung: 11. Oktober 2022, 08:51
  • technologien
  • störung
  • detailhandel
  • Coop
  • schweiz
image
Foto: Coop

Ab Montagmorgen ging (fast) nichts mehr an den Terminals. Schuld sei eine Netzwerkstörung, erklärt uns der Detailriese. Update: Die Störung ist behoben.

An der Kasse wurden Kundinnen und Kunden sofort darauf hingewiesen, und in vielen Coop-Filialen wurden Schilder aufgestellt: "Zur Zeit leider nur Barzahlung möglich. Vielen Dank für Ihr Verständnis." Seit heute Montagmorgen funktionieren in der ganzen Schweiz die Bezahlterminals bei Coop nicht mehr.
Die Störung habe früh am Morgen des 10. Oktobers begonnen, erklärt Coop-Mediensprecherin Rebecca Veiga auf unsere Anfrage. Betroffen sind Maestro- ebenso wie Kreditkarten und Bezahlungen mittels Twint-App. Es sei einzig möglich, "mit der Postcard, Coop-Guthaben auf der Supercard und Bargeld zu bezahlen. Alle weiteren Kartenzahlungen sowie Twint sind derzeit nicht verfügbar."
Schuld ist laut der Mediensprecherin eine Netzwerkstörung. "Coop arbeitet weiterhin mit Hochdruck an einer Lösung." Bis Redaktionsschluss am 10. Oktober dauerte die Störung an. Die Tankstellen-Shops von Coop Pronto, die Apotheken von Coop Vitality und Body-Shop-Filialen seien nicht davon betroffen, teilt das Unternehmen mit. Auch die Onlineshops würden funktionieren.
Update (11. Oktober): Coop teilt am Dienstagmorgen mit, dass die Störung des Zahlsystems behoben sei. Kartenzahlungen und Zahlungen via Twint seien somit wieder möglich.

Loading

Mehr zum Thema

image

Panasonic ernennt neuen Verkaufsleiter für die Schweiz

Oliver Schefer wird ab 2023 die Position des Manager Sales CE für die Schweiz bekleiden. Er berichtet direkt an DACH-Country-Manager Philip Maurer.

publiziert am 29.11.2022
image

Innosuisse baut eigenes IT-Sicherheitszentrum auf

Die Schweizerische Agentur für Innovationsförderung will ihre Hauptanwendungen vom BIT lösen und in die Cloud auslagern. In einer Ausschreibung werden dafür 2 externe Dienstleister gesucht.

publiziert am 29.11.2022
image

Parlament fordert digitale Rezepte

Die beiden Kammern haben eine Motion angenommen, in der nach einer medienbruchfreien Übermittlung von Rezepten verlangt wird. Der Bundesrat ist dagegen.

publiziert am 29.11.2022 1
image

Mit 5G in Flugzeugen soll das Ende des Flugmodus kommen

Die EU-Kommission plant, 5G für Airlines zu erlauben. Damit könnten Passagiere ihre Smartphones in der Kabine normal nutzen.

publiziert am 28.11.2022 2