Slack hat Schluckauf

22. Februar 2022, 16:17
  • technologien
  • störung
  • slack
image
Bild: Joan Gamell / Unsplash

Am Dienstagnachmittag konnten diverse Slack-Funktionen nicht genutzt werden. Die Probleme halten derzeit an.

Am Dienstagnachmittag funktioniert Slack seit 15 Uhr nur unzuverlässig. Während Direktnachrichten wie gewohnt verschickt und zugestellt werden konnten, funktionierten Gruppenchats sowie Diskussionen in Channels gar nicht oder nur verzögert.
Laut der Statusseite des weit verbreiteten Kommunikationstools gibts aktuell immer noch Probleme mit dem Login, mit Verbindungen und mit dem Zustellen von Nachrichten. Ebenso problematisch ist demnach das Hochladen von Dateien. Auch Benachrichtigungen werden nur unzuverlässig eingeblendet.
Um 16 Uhr bestätigte Slack das Problem auf Twitter und auf seiner Status-Seite: Man melde sich, sobald man mehr Informationen habe, so die Betreiber. Später wurden die Probleme aber eher mehr, denn weniger. So meldete Slack später auch Probleme für Anrufe, die Suche, Workspace-Administration und APIs.

Loading

Mehr zum Thema

image

Autonomer Päckli-Roboter kommt 2023 in die Schweiz

Der Loxo Alpha soll künftig Pakete auf Abruf liefern. Ein Testversuch in der Schweiz soll im Frühling 2023 starten. In welcher Region ist allerdings noch unklar.

publiziert am 7.12.2022
image

Microsoft will eine "Super-App" schaffen

Der Konzern will die chinesische App Wechat kopieren. Für den Vertrieb der Anwendung wird man allerdings weiterhin auf die Konkurrenz angewiesen sein.

publiziert am 7.12.2022
image

Drivetek in die USA verkauft

Der Engineering-Dienstleister stellt Hard- und Software für verschiedene Antriebstechniken her. Nun wurde das Startup für mehrere Millionen Franken veräussert.

publiziert am 7.12.2022
image

Google lanciert endlich Continuous Scrolling für den Desktop

Um relevante Suchergebnisse zu finden, muss man nun nicht mehr über mehrere Seiten navigieren. Die neue Funktion ist jedoch erst in den USA verfügbar.

publiziert am 6.12.2022