Spie Schweiz engagiert Cloud-Spezialistin Wibke Sudholt

1. Juni 2022, 15:37
image

Der internationale IT-Dienstleister hat in der Schweiz seine Cloud-Unit neu ausgerichtet. Unter neuer Führung soll die Strategie weiterentwickelt werden, erklärt uns Spie.

Das Management von Spie Schweiz erhält Zuwachs durch Wibke Sudholt. Die Cloud-Expertin kommt von Elca. Ihr neues Aufgabengebiet umfasst laut einer Mitteilung die Weiterentwicklung der Cloud-Services-Strategie, die Führung des Cloud-Business-Development-Teams sowie die Kooperation mit den Schlüssel-Technologiepartnern beziehungsweise den Cloud-Service-Providern.
Auf Anfrage bestätigt das Unternehmen, dass im Rahmen der Neuausrichtung der Cloud-Unit die Stelle für Sudholt neu geschaffen worden sei. Unterstellt sei sie direkt Pierre Savoy, dem CEO der hiesigen Spie-Landesgesellschaft.
Die in Deutschland promovierte Naturwissenschaftlerin hat rund 2 Jahre als Postdoc an der University of California gearbeitet bevor sie 2004 in die Schweiz kam. Hier habe sie sich eine umfangreiche Expertise im Cloud-Business aufgebaut. Laut Mitteilung hat sie ab 2004 neben Engagements an der Universität und der ETH Zürich auch für 1 Jahr als Vorsitzende des Executive Boards der Swiss National Grid Association (SwiNG) geamtet.
2008 habe Sudholt dann mit 2 Partnern das Startup Cloudbroker gegründet, wo sie in der Geschäftsleitung die Entwicklung der Cloud-Produkte verantwortet habe. Nach fast 8 Jahren war sie dann 2017 zu Elca gestossen. Dort habe sie zunächst für die Cloud- und Managed-Services in der Deutschschweiz verantwortlich gezeichnet und sich zuletzt, nach dem Launch der Elca-Cloud-Services, ab 2021 um die internen Transformationsprozesse gekümmert.
In der Branche ist Sudholt bekannt, weil sie sich beim Aufbau der heutigen Swico Interessensgruppe EuroCloud Swiss engagiert hat. Ausserdem gehört sie der Leitung der Fachgruppe Donna Informatica der Schweizer Informatik Gesellschaft und seit 2012 auch dem Experten-Beirat von Cloud-Finder Schweiz an.

Loading

Mehr zum Thema

image

Canon Schweiz ernennt neuen Channel-Chef für den Printing-Bereich

Jürg Helbling leitete den Bereich seit fast 10 Jahren. Nächstes Jahr ruft allerdings die Pensionierung. Für ihn wird dann Willi Hagen übernehmen.

publiziert am 8.12.2022
image

Netrics gründet eine eigenständige Consulting Boutique

Die neue Firma namens Aliceblue bietet unter anderem Beratung im Bereich Cloud-Technologie. Das Team besteht aus IT-Veteranen.

publiziert am 8.12.2022
image

Thomas Knüsel wird neuer CEO bei Cyberlink

Er folgt auf Beat Tinner, der weiterhin als Verwaltungsratspräsident amtieren wird. Zudem wurden Sonja Bucher und Michael Sommer in die Geschäftsleitung aufgenommen.

publiziert am 8.12.2022
image

Apple riegelt seine Cloud ab und wirft den Schlüssel weg

Der Konzern plant ein rigides Verschlüsselungssystem für den hauseigenen Cloudspeicher. Usern gefällt das, den US-Straf­verfolgungs­behörden hingegen nicht.

publiziert am 8.12.2022