Technologie-Chefin verlässt Zurich

9. Mai 2022, 13:00
  • people & jobs
  • zurich insurance
  • cio
image
Sandra Hauser. Archivfoto

Nach knapp 3 Jahren beim Versicherer will Sandra Hauser eine neue Herausforderung ausserhalb des Unternehmens annehmen.

2019 stiess Sandra Hauser als Head Transformation & Technology zu Zurich Insurance. Nun werde sie das Unternehmen verlassen, berichtet 'Inside Paradeplatz'. Zurich bestätigt, dass sich Hauser entschieden habe, per Anfang November eine neue Herausforderung ausserhalb des Unternehmens anzutreten. Man bedauere ihren Abgang, respektiere aber ihren Wunsch nach Veränderung, so Zurich zum Online-Magazin.
Sandra Hauser werde ihren Bereich bei Zurich Schweiz noch bis Ende Oktober 2022 führen, schreibt uns das Unternehmen auf Anfrage. Die Suche nach einer geeigneten Nachfolge sei im Gang.
Bevor Sandra Hauser als Mitglied der Geschäftsleitung zu Zurich Insurance stiess, war sie beim Fraunhofer Institut tätig. Davor amtete sie gut 3 Jahre als Head Onboarding & Change bei Arizon Sourcing, einem Tochterunternehmen von Raiffeisen und Avaloq. Bis 2016 war Hauser in verschiedenen Rollen bei Avaloq tätig, wie ihr Linkedin-Profil zeigt. Weitere Stationen ihrer Karriere waren die Wealth Division von RBS und die Grossbank UBS. Hauser ist diplomierte Informatikingenieurin der ETH Zürich und diplomierte Finanzanalystin und Vermögensverwalterin.

Loading

Mehr zum Thema

image

Über 11'600 offene IT-Stellen in der Schweiz

Im 2. Quartal 2022 suchte der IT-Sektor dringend nach Fachleuten. Allein Swisscom schrieb 351 Stellen aus.

publiziert am 1.7.2022
image

Jelmoli braucht einen neuen IT-Chef

Der Head of IT wird das traditionsreiche Schweizer Modehaus verlassen. Den Nachfolger des noch amtierenden Sandro Canneori erwartet ein Unternehmen "in der spannenden Digitalisierungsphase".

publiziert am 30.6.2022
image

Gobugfree holt Security-Experten als Berater

Der ehemalige CISO der TX Group und der Mitgründer von Bug-Bounty-Switzerland sollen das Jungunternehmen beim Wachstum unterstützen.

publiziert am 30.6.2022
image

Microsoft Schweiz hat Nachfolger für Channelchef Thomas Winter bestimmt

Andrew Reid übernimmt definitiv die 40-köpfige Abteilung für das Business mit den rund 4500 Partnern in der Schweiz. An der Organisation ändert sich nichts.

publiziert am 30.6.2022