Wincasa erhält einen neuen Transformationschef

21. April 2022, 14:14
  • people & jobs
  • management
  • cio
  • Holger Blase
  • Wincasa
image

Holger Blase soll die Digitalisierung beim Immobiliendienstleister weiter voranbringen. Er wird auch Mitglied der Geschäftsleitung.

Per 1. Juli 2022 wird Holger Blase neuer Chief Transformation Officer (CTO) von Wincasa und Mitglied der Geschäftsleitung. Damit untertreiche Wincasa "den Anspruch, eine Führungsrolle in der Digitalisierung der Immobilienbranche wahrzunehmen", teilt das Unternehmen mit.
Der Immobiliendienstleister hatte Anfang 2018 einen eigenen Unternehmensbereich Transformation geschaffen. Als CTO wurde damals Sandro Principe eingesetzt. Er habe das Unternehmen verlassen, erklärt Wincasa auf Anfrage von inside-it.ch.
Mit Holger Blase habe man jetzt einen ausgewiesenen Technologie- und Digitalisierungs-Experten gewinnen können. Der diplomierte Maschinenbau-Ingenieur bringe über 30 Jahre Erfahrung als CIO, Interims Manager und in diversen Managementfunktionen mit, so die Mitteilung. Er war im internationalen Umfeld sowie bei Schweizer Firmen tätig, davon unter anderem während der vergangenen sieben Jahre als Group CIO für die Swiss Steel Holding.
Zwischenzeitlich hatte Blase die Leitung des Bereichs Transformation bei Wincasa bereits ad interim inne. Dass man sich nach fünfmonatiger Zusammenarbeit nun beidseitig auf eine Festanstellung einigen konnte, spreche dafür, "dass Wincasa und der erfahrene CTO gut zusammenpassen". Blase sagt in der Mitteilung: "Ich konnte das Unternehmen in den vergangenen intensiven Monaten sehr gut und fundiert kennenlernen." Überzeugt habe ihn, dass "die Gestaltungsmöglichkeiten im Bereich der Transformation von Wincasa gross sind".
Der Fokus für die neue Leitung liege in den kommenden Monaten "auf der zielorientierten Umsetzung der Transformation Roadmap und der laufenden Prüfung und Priorisierung dieses dynamischen Umfelds", schreibt das Unternehmen. Weiter würden Grossprojekte rund um den Wandel hin zu papierlosem Arbeiten sowie die Implementierung eines neuen ERP-Systems dazu gehören.

Loading

Mehr zum Thema

image

Daniel Walther ist gestorben

Daniel Walther, Geschäftsleitungsmitglied und Head Sales bei Ti&m, ist unerwartet verstorben.

publiziert am 5.7.2022
image

Customize baut Geschäftsleitung aus

Der Abacus-Partner hat Marcel Bättig zum Managing Partner ernannt. Dadurch wird die Geschäftsleitung per 1. September 2022 erweitert und eine Nachfolge in die Wege geleitet.

publiziert am 5.7.2022
image

Workday wirbt SAP-Veteran als neuen DACH-Chef an

Christopher Knörr amtet seit Anfang Juli als Group Vice President für die Region. Er stösst nach 16 Jahren bei SAP zum SaaS-Spezialisten.

publiziert am 5.7.2022
image

LUKB holt Chief Product Officer von Finnova als neuen Technologie-Chef

Anfang Jahr hatte die Luzerner Kantonalbank einen Umbau der Organisation angekündigt. Nun ernennt das Institut Simon Kauth zum Leiter Technologie & Services.

publiziert am 5.7.2022