Zahlreiche Medaillengewinner und -gewinnerinnen an der Schweizer Informatik-Olympiade

28. Mai 2024 um 09:04
image
Die Finalteilnehmerinnen und -teilnehmer in Bern. Foto: Informatik-Olympiade

In mehrstündigen Contests mussten sich die jungen IT-Talente beweisen. Sie werden die Schweiz auch an internationalen Wettkämpfen vertreten.

Über 120 Schülerinnen und Schüler haben an den Qualifikationsrunden für die diesjährige Schweizer Informatik-Olympiade teilgenommen. 15 davon schafften es ans Finale, das an vier Tagen an der Universität Bern und im IBM-Forschungslabor in Zürich ausgetragen wurde.
image
Auf der Suche nach dem Algorithmus. Fotos: Informatik-Olympiade
Die Teilnehmenden wurden "mit kniffligen, in kleine Geschichten verpackten Rätseln" konfrontiert, schreibt der Organisator Wissenschafts-Olympiade Schweiz. "Wie sollen Strassen in einer Stadt entworfen werden, um guten Anschluss zu möglichst vielen Grundstücken zu gewähren? Wie kann man ein Lied komponieren und gleichzeitig Eurovision schauen, ohne etwas zu verpassen? Welcher Weg führt aus einem verzauberten Wald?" Die richtige Lösung erforderte "logisches Denken, Kreativität und das Know-How, das es braucht, um eine Überlegung als effizienten Algorithmus umzusetzen".
image
Die vier Erstplatzierten.
Vier Teilnehmer wurden mit Gold ausgezeichnet:
  1. Yaël Arn, Gymnasium Bäumlihof (BS)
  2. Jovian Soejono, École internationale de Genève
  3. Elias Bauer, Kollegium St. Fidelis (NW)
  4. Ursus Wigger, Alte Kantonsschule Aarau
Sie werden die Schweiz an der International Olympiad in Informatics (IOI) 2024 vertreten, die im September in Alexandria in Ägypten stattfindet.
image
Bronze-Gewinnerin Hannah Oss.
Vier Schülerinnen und Schüler erhielten eine Silbermedaille, vier weitere eine Bronze-Auszeichnung (Rangliste). Sie stellen zusammen mit den Erstplatzierten die verschiedenen Schweizer Delegationen für die Central European Olympiad in Informatics (CEOI) in Brno, Tschechien, und die Western European Olympiad in Informatics (WEOI) in London.

Loading

Mehr erfahren

Mehr zum Thema

image

SAP findet offenbar viele Freiwillige für Früh­pensionierung

Bei SAP läuft eine Reorganisation, die einen Stellenabbau mit sich bringt. Berichten zufolge melden sich aber auch Tausende freiwillig für ein Abfindungs­programm.

publiziert am 7.6.2024
image

Inventx verliert seinen CEO

Pascal Keller hört per Ende Juni als CEO aufgrund unterschiedlicher Auffassung zur weiteren Entwicklung des Unternehmens auf. Mitgründer und Inhaber Gregor Stücheli übernimmt interimistisch.

publiziert am 7.6.2024
image

Neues Geschäftsleitungsmitglied bei Boll

Patrick Merz wird Head of Sales und leitet die Verkaufsaktivitäten von Boll im DACH-Raum.

publiziert am 5.6.2024
image

Microsoft entlässt 1000 Angestellte

Die Entlassungen betreffen die Bereiche Cloud und Mixed Reality.

publiziert am 4.6.2024