Sponsored

Zurich Film Festival – Ticketverkauf dank flexibler Standortvernetzung.

  • cyberlink
  • Connectivity
  • Business Internet
  • security
image

Heute ist das Zurich Film Festival (ZFF) das grösste Herbstfilm-Festival im deutschsprachigen Raum und ein Sprungbrett zu den Oscars. 2005 fand es zum ersten Mal statt.

Als Technologiepartner unterstützt Cyberlink das Festival schon seit mehr als zehn Jahren mit einer gesicherten Internetverbindung und einer hochflexiblen Standortvernetzungslösung für alle temporären Festival- sowie Ticket-Verkaufsstandorte.
Als Zürcher Unternehmen ist die Partnerschaft mit dem ZFF schon fast Ehrensache. Ganzjährig verbindet der Cloud und Connectivity-Anbieter die Zurich Film Festival AG mit dem Internet. Dabei ist Stabilität zentral: eingesetzt wird eine Business-Ethernet-Lösung mit 99,9% garantierter Verfügbarkeit inklusive Managed Firewall und Schutz vor DDoS-Attacken.

"Wir fühlten uns von Anfang an gut beraten und betreut. Anhand unserer Bedürfnisse wurde ein privates Firmennetzwerk konzipiert und realisiert, das heute noch für uns betrieben wird."
Elke Mayer, Managing Director, Zurich Film Festival

 

image
Elke Mayer, Managing Director, Zurich Film Festival

Alle ZFF-Festivalstandorte ideal vernetzt.

Während der Festivalzeit stellt Cyberlink die Kommunikation zwischen den Festivalstandorten sicher. Hinsichtlich Bandbreite, Verfügbarkeit und Ausfallsicherheit bietet der unabhängige Netzprovider für jeden ZFF-Standort die bestmögliche Anbindung. „Die Standortvernetzung für das ZFF ist nicht hochkomplex, wir müssen jedoch hochflexibel sein,“ meint Florian Maag, Network & Systems Engineer bei Cyberlink. „Jedes Jahr im Herbst kümmern wir uns darum, alle temporären Festivalstandorte – wie beispielsweise Verkaufsstellen und Festival-Locations, die je nachdem variieren können, optimal anzubinden. Für die Besucher ist dabei nicht ersichtlich, was wir genau machen, jedoch gäbe es ohne Private Network beispielsweise keinen Ticketverkauf." Dabei werden alle temporären Standorte u.a. das Festivalzentrum am Bellevue, das Tickethäuschen am Paradeplatz und die Frauenbadi mit dem Hauptsitz zu einem privaten Firmen-WAN vernetzt und erhalten zusätzlich noch einen Internetanschluss. Sobald die konfigurierten Router vor Ort installiert sind, kümmert sich der Support rund um die Uhr darum, dass alles läuft und garantiert eventuelle Störungen schnellstmöglich zu beheben.

"Als unabhängiger Netzprovider hat Cyberlink für jeden Festivalstandort die beste Lösung gefunden. Wir mussten nicht mit verschiedenen Netzanbietern eine Lösung finden, sondern konnten alles aus einer Hand über Cyberlink beziehen.”
Elke Mayer, Managing Director, Zurich Film Festival

DMVPN – die optimale Standortvernetzung für das ZFF.

Jede Standortvernetzung ist unterschiedlich. Ein homogenes MPLS-Netz mit hoher MTU-Size, verschlüsselte Datenübertragung oder doch ein applikationsbasiertes Routing? Im gemeinsamen Evaluationsprozess mit dem ZFF fiel der Technologieentscheid auf Dynamic Multipoint Virtual Private Network (DMVPN) mit der IP-Tunnel-Technologie. Darüber lassen sich problemlos unterschiedliche Verbindungstechnologien kombinieren. Dieser Ansatz bietet flexible Lösungen sowohl für Einzelarbeitsplätze als auch für Firmenhauptsitze.

Unsere Partnerschaft.

Die Partnerschaft zwischen ZFF und Cyberlink beruht auf Gegenseitigkeit. Der jährlich durchgeführte Kundenevent der Cyberlink findet jeweils im Rahmen des ZFF in der Frauenbadi statt.

Lösung in Kürze.

Standortvernetzung mit DMVPN.
  • Layer-3-Standortvernetzung.
  • Verschlüsselte Datenübertragung.
  • Managed CPE.
  • Quality of Service (QoS).
Internet für den Hauptsitz & temporäre Festivalstandorte.
  • Ethernet, DSL & Fiber FTTH.
  • Verfügbarkeit von 99.9%.
  • Managed Firewall & Schutz vor DDoS-Attacken.

Übers Zurich Film Festival.

Das Zurich Film Festival bietet eine Plattform für die vielversprechendsten neuen Filmemacherinnen und Filmemacher aus der ganzen Welt. Es hat sich zum Ziel gesetzt, den Austausch zwischen aufstrebenden Regisseurinnen und Regisseuren, arrivierten Filmschaffenden, der Filmindustrie und dem Publikum zu fördern. Das ZFF präsentiert jeden Herbst die schönsten Entdeckungen sowie die meist erwarteten Filme des Jahres.
Ab sofort könnt ihr eure Tickets für das #ZFF2022 kaufen! Für ein einzigartiges Filmerlebnis geht’s hier entlang: zff.com/programm

image

Ihr Ansprechpartner in Sachen Connectivity:

Stefan Rüdy Key Account Manager [email protected]

Loading

Mehr zum Thema

image

Cyberangriff auf die Uni Zürich

Die Angreifer scheinen äusserst professionell vorzugehen, erklärt die Zürcher Hochschule. Noch gebe es keine Hinweise, dass Daten verschlüsselt oder abgegriffen worden sind.

publiziert am 3.2.2023
image

So arbeiten Googles interne Hacker

Hoodies, Plasmalampen, digitale Brandstiftung. Daniel Fabian, Leiter von Googles Team Red, zeigt Praktiken seiner Hacker-Gruppe.

publiziert am 2.2.2023
image

Cyberangriff auf Adesso Deutschland

Kriminelle haben Systeme kompromittiert und Daten kopiert. Kundendaten sind laut dem IT-Dienstleister nicht abgeflossen.

publiziert am 2.2.2023
image

Darkweb-Salärstudie: Das sind die Löhne der Cyberkriminellen

Für gefragte Malware-Entwickler gibt es Top-Löhne. Das Durchschnittsgehalt ist aber vergleichsweise bescheiden.

publiziert am 1.2.2023