Abacus ernennt einen KI-Chef

19. April 2024 um 08:54
image
Alexander Vegh. Foto: Abacus Research

Der neue KI-Chefstratege Alexander Vegh wird auch Mitglied der Geschäftsleitung.

ERP-Anbieter können heutzutage kaum mehr ohne KI-Funktionen in ihren Produkten auskommen. Das sieht auch der grösste einheimische ERP-Anbieter Abacus Research so. Um der wachsenden Bedeutung des Themas gerecht zu werden, hat Abacus neu die Position des Chief Artificial Intelligence Officers (CAIO) geschaffen und sie per 1. April mit Alexander Vegh besetzt. Dieser nimmt damit auch Einsitz in der Geschäftsleitung.
Vegh arbeitet laut seinem Linkedin-Profil schon seit fast 29 Jahren als Director of Research & Development für das St. Galler Softwareunternehmen.
Durch die Schaffung der neuen Position unterstreiche man die strategische Ausrichtung des Unternehmens auf Künstliche Intelligenz, erklärt Abacus. "Künstliche Intelligenz steht im Zentrum unserer technologischen Entwicklungen", kommentiert Claudio Hintermann, Co-CEO und Chief Research Officer. "Mit der Ernennung eines CAIO stellen wir sicher, dass KI sowohl für unsere Führungskräfte als auch für alle Mitarbeitenden wichtig wird und ein fester Bestandteil unserer Produktentwicklung ist."

Loading

Mehr erfahren

Mehr zum Thema

image

Neue Direktorin für Förderagentur Innosuisse gewählt

Dominique Gruhl-Bégin wird im August ihre neue Position bei der Förderagentur übernehmen. Die bisherige Direktorin Annalise Eggimann tritt aus Altersgründen zurück.

publiziert am 15.5.2024
image

Google: KI-Suche und eine Antwort auf ChatGPT-4o

Die mit KI angereicherte Suche wirft ernste Fragen für Site-Betreiber auf. Google kündigte auch viele weitere KI-Neuerungen an.

publiziert am 15.5.2024
image

Machen xAI und Oracle bei KI gemeinsame Sache?

Gerüchten zufolge will das KI-Startup von Elon Musk GPU-Server bei Oracle mieten. Dafür sollen 10 Milliarden Dollar fliessen.

publiziert am 15.5.2024
image

HWZ ernennt Sunnie Groeneveld zur Institutsleiterin

Das Institut für Digital Business der Hochschule für Wirtschaft Zürich erhält eine neue Leiterin. Manuel P. Nappo verlässt die HWZ.

publiziert am 15.5.2024 2