Das Schweizerische Nationalmuseum sucht erstmals eine Leitung Digitale Transformation

11. August 2022, 12:40
image
Foto: Landesmuseum Zürich

Auch die Museumswelt ist im digitalen Wandel. Dem will das Nationalmuseum mit einer neuen Geschäftsleitungsstelle und entsprechender Abteilung Rechnung tragen.

Das Schweizerische Nationalmuseum (SNM) vereint unter seinem Dach das Landesmuseum in Zürich, das Forum Schweizer Geschichte in Schwyz und das Château de Prangins in Prangins (VD). Dazu kommt noch ein Sammlungszentrum in Affoltern am Albis. Das SNM möchte "in den nächsten Jahren einen grossen digitalen Transformationsprozess anstossen, Innovationen ermöglichen sowie damit verbundene Veränderungen fördern", heisst es in einer neuen Stellenausschreibung. Gesucht wird darin eine Leitung "Digitale Transformation und Innovation".
Der neue Leiter oder die neue Leiterin werde Mitglied der Geschäftsleitung und dem neu geschaffenen Bereich "Digitale Transformation und Innovation" vorstehen. Hinzu komme die Leitung der Abteilungen Informatik und Marketing & Kommunikation mit aktuell 20 Mitarbeitenden.
Auf unsere Anfrage bestätigt die SNM-Medienstelle, dass es sich um eine neu geschaffene Leitungsposition handle. Auch die Museumswelt befinde sich mitten im digitalen Wandel. "Dieser beeinflusst sämtliche Prozesse und Tätigkeiten des SNM. Wir möchten diese Veränderungsprozesse aktiv gestalten. Die neue Stelle soll dies sicherstellen."
Konkret werde die Leitung unter anderem für den Ausbau der internen Kommunikation und die Begleitung der Mitarbeitenden beim Change sowie die Weiterentwicklung der Digitalstrategie des SNM verantwortlich sein. Weiter zum Aufgabenbereich gehören die Erneuerung des Sammlungsmanagementsystems und der Aufbau einer neuen Architektur der Point-of-Sale-Services und -Systeme.
Aktuell gebe es eine separate IT-Leitung und eine separate Leitung der Abteilung Marketing & Kommunikation. Diese würden weiterbestehen und mit der neuen Führung zusammenarbeiten. "Zusätzliche wird eine Abteilung 'Geschäftsentwicklung und Innovation' geschaffen, die schwerpunktmässig für die Identifikation von neuen Projekten, das Portfolio-Management und die Umsetzungsplanung zuständig sein wird", so die Medienstelle. Für die Leitung dieser Abteilung sei im Moment eine weitere Stelle vorgesehen, deren Profil dann durch das gesuchte neue Geschäftsleitungsmitglied erstellt werden soll.

Loading

Mehr zum Thema

image

Frauenanteil in den ICT-Berufen seit 30 Jahren fast gleich niedrig

Wir haben die Zahlen des Bundesamts für Statistik zu den ICT-Jobs seit 1990 analysiert. Die krasse Männerdominanz hat sich kaum verändert.

publiziert am 27.1.2023
image

Schwyz erhält einen neuen CIO

Im Sommer wird Marcel Schönbächler die Leitung des Amts für Informatik im Kanton übernehmen.

publiziert am 27.1.2023
image

Digital Economy Award findet wieder statt

Nach einem Jahr Zwangspause ist der Digital Economy Award zurück im Zürcher Hallenstadion. Inside IT ist als Medienpartner dabei und präsentiert den Award für die ICT-Persönlichkeit des Jahres.

publiziert am 26.1.2023
image

Berner Security-Spezialist Redguard erweitert GL

Mit einer breiter aufgestellten Geschäftsleitung will sich das mittlerweile 80-köpfige Unternehmen für die nächsten Entwicklungsschritte bereit machen.

publiziert am 26.1.2023