Digitec Galaxus expandiert nach Frankreich

11. Januar 2023, 08:34
image
Foto: Digitec Galaxus

Der Schweizer Onlinehändler sagt: "Bonjour la France." Nach Markteintritten in Deutschland und Österreich folgt jetzt auch unser westlicher Nachbar.

Digitec Galaxus expandiert nach Frankreich. Nach Liechtenstein, Österreich und Deutschland ist die Migros-Tochter ab sofort auch in unserem westlichen Nachbarland tätig, wie sie mitteilt.
In Deutschland ist der Schweizer Onlinehändler seit 2018 und in Österreich seit 2021 live. In den beiden Ländern hätten über eine Million Kundinnen und Kunden bei Galaxus eingekauft. "Mit diesem Erfolg im Rücken wollen wir jetzt den nächsten Expansionsschritt wagen", sagt Florian Teuteberg, CEO und Mitgründer von Digitec Galaxus.
Ziel sei es, in Frankreich in die Top-5 der grössten Onlinehändler vorzustossen. Im Jahr 2021 seien dort im Online-Detailhandel 129,1 Milliarden Euro umgesetzt worden. "Ein riesiges Gesamtvolumen", von dem man sich ein Stück abschneiden möchte, wie es in der Mitteilung heisst.
Die Expansion sei wegen der sprachlichen und kulturellen Nähe zu Frankreich naheliegend. "Schon heute haben wir frankofone Mitarbeitende im Kundendienst, die den französischsprechenden Kundinnen und Kunden in der Schweiz weiterhelfen", sagt Intan Vermeer, Leiterin des Kundendienstes. Zudem sei die geografische Nähe zum Galaxus-Logistikstandort im deutschen Krefeld ein Vorteil. Französische Kundinnen und Kunden werden vorerst von Nordrhein-Westfalen aus beliefert – Produkte ab Lager kommen drei bis fünf Tage nach der Bestellung in Frankreich an.

Loading

Mehr zum Thema

image

Wegen Whatsapp: Bank wälzt Millionen-Busse auf Angestellte ab

Finanzregulatoren hatten mehreren Banken wegen der Nutzung von Whatsapp hohe Bussen auferlegt. Morgan Stanley reicht diese nun an Mitarbeitende weiter.

publiziert am 27.1.2023
image

Schwerer Schlag gegen eine der erfolgreichsten Ransomware-Banden

Die Gruppe Hive hatte unter anderen Emil Frey und Media Markt attackiert. Jetzt haben das FBI, Europol und weitere Behörden die Hive-Infrastruktur ausgeschaltet.

publiziert am 27.1.2023
image

Intel-Zahlen rasseln in den Keller

Im vergangenen Quartal fiel der Umsatz im Jahresvergleich um 32% auf 14 Milliarden Dollar. Unter dem Strich steht sogar eine rote Zahl.

publiziert am 27.1.2023
image

Crypto Valley: Sehr gute Miene zum sehr bösen Spiel

Die Investoren-Vereinigung CV VC befindet im neusten "Top 50"-Report: Der Laden brummt, die Zukunft strahlt. Sie hat dafür einige Fantasie walten lassen.

publiziert am 27.1.2023