Miriam Murphy wird Chefin von TD Synnex Europa

7. Februar 2024 um 09:48
  • people & jobs
  • management
  • td synnex
  • distributor
image
Miriam Murphy. Foto: TD Synnex

Nach 2 Jahren bei NTT kehrt die Tech-Data-Veteranin zurück zum IT-Distributor.

Wie TD Synnex mitteilt, ist Miriam Murphy zur designierten Chefin der Region Europa ernannt worden. Sie wird ihren Job am 8. April antreten. Als President Europe wird sie für die Führung von rund 7000 MItarbeitenden von TD Synnex in der Region zuständig sein. Zudem ist sie mitverantwortlich für die Ausarbeitung der Business-Strategie und deren oprationelle Umsetzung.
Murphy löst Patrich Zammit ab, der zum COO des global tätigen IT-Distributors aufsteigt und damit auch der direkte Vorgesetzte der Europachefin wird.
Die neue Frau an der Europaspitze war in den letzten zwei Jahren CEO Europe von NTT Data. Davor arbeitete sie bereits rund 20 Jahre in verschiedenen Management-Positionen für TD Synnex beziehungsweise dessen Vorgängerunternehmen Tech Data.

Loading

Mehr erfahren

Mehr zum Thema

image

Zürcher Sicher­heits­direktion sucht CISO

Im Rahmen einer Nach­folge­regelung ist die Sicher­heits­direktion des Kantons Zürich auf der Suche nach einer oder einem Informations­sicher­heits­beauftragten.

publiziert am 16.4.2024
image

CKW ernennt neuen Leiter des Netz-Bereichs

Thomas Reithofer verantwortete bisher den Geschäftsbereich Energie. Sein Vorgänger orientiert sich beruflich neu.

publiziert am 15.4.2024
image

Co-CEO Thomas Beck verlässt Avaloq

Martin Greweldinger wird alleiniger CEO des Bankensoftware-Herstellers.

publiziert am 12.4.2024
image

IT-Fachkräftemangel: Schweiz und Deutschland im Rekrutierungs-Wettstreit

Die Rekrutierung von deutschen Informatikerinnen und Informatikern dürfte für Schweizer Unternehmen künftig schwieriger werden. Unserem Nachbarland fehlen bis 2040 ebenfalls viele Fachkräfte.

publiziert am 12.4.2024