Nyoner HR-Tech-Startup kauft im Ausland zu

31. August 2022, 11:13
  • technologien
  • startups
  • übernahme
  • HR-Software
image
Foto: Beqom

Beqom, Betreiber einer HR-Plattform, hat den Leistungsmanagement-Dienst Our Tandem übernommen.

Das Westschweizer Startup Beqom bietet eine cloudbasierte Lohnsoftware. Darüber lassen sich laut Angaben des Anbieters Gehälter, Boni oder Verkaufsprovisionen abrechnen.
Nun hat das Nyoner Unternehmen die Übernahme von Our Tandem, Anbieter einer Plattform für Leistungsmanagement, übernommen. Diese ermögliche es, die Personalentwicklung durch Feedback, Coaching und Zielsetzungen abzubilden und zu fördern, heisst es.
Die beiden Plattformen ergänzen sich laut der Mitteilung gut. Jetzt gehe es darum, sich um die Integration und den Ausbau der beiden Teams sowie um die Beschleunigung der gemeinsamen Roadmap zu kümmern.
Beide Unternehmen bleiben unter ihrer jeweiligen Marke bestehen.

Loading

Mehr zum Thema

image

100 Millionen Dollar für zwei Schweizer Krypto-Startups

Zwei Firmen mit offiziellem Sitz in Zug konnten je 50 Millionen sammeln. Eine verspricht "grüne" Blockchain-Infrastruktur, die andere umfassende Möglichkeiten für Krypto-Investments.

publiziert am 23.9.2022
image

Twint partnert mit Cembra-Tochtergesellschaft Swissbilling

Die Schweizer Bezahl-App Twint will künftig mit Swissbilling zusammenarbeiten. Details der Partnerschaft waren indes nicht zu erfahren.

publiziert am 23.9.2022
image

RZ-Ausfälle kosten schnell mal mehr als 1 Million Dollar

Eine internationale Studie zeigt, dass die Betreiber auch im nachhaltigen Umgang mit Strom und Wasser noch Verbesserungs­potenzial aufweisen.

publiziert am 22.9.2022
image

Yokoy kündigt seinen Vertrag mit Bexio

Weiteres Ungemach für Kunden des Business-Software-Anbieters. Das Fintech Yokoy will sich künftig auf mittlere und grosse Kunden fokussieren.

aktualisiert am 23.9.2022 1