Peter A. C. Blum ist gestorben

10. Juni 2024 um 14:03
  • people & jobs
  • nachruf
  • Microsoft
  • peter a. c. blum
image
Peter A. C. Blum im Jahr 2009. Foto: Goldbach Media / Boaz Heller

Der Gründer von Microsoft Schweiz ist nur 69 Jahre alt geworden.

Wie es 1989 zur Gründung von Microsoft Schweiz kam, erzählte Peter A. C. Blum in einem Interview mit 'Computerworld’ anlässlich des 30-jährigen Jubiläums der hiesigen Niederlassung. Er sei durch seine Tätigkeit im Schweizer Software-Markt "auf Microsoft und seine Produkte" aufmerksam geworden. Er wollte mit seiner Firma Generaldistributor für die Schweiz werden und habe zu diesem Zweck ein 100-seitiges Vertriebskonzept an Bill Gates geschickt.
Gates habe ihn eine Woche später angerufen und nach Redmond eingeladen. Noch während eines persönlichen Treffens habe ihm Bill Gates den Aufbau von Microsoft Schweiz angeboten. Nach drei oder vier Monaten Bedenkzeit seien sie sich einig geworden. "Per 1. Juli 1990 eröffnete ich Microsoft Schweiz", so Blum zur 'Computerworld'. Zuerst in einem Einkaufszentrum in Spreitenbach; zwei Jahre später erfolgte der Umzug nach Wallisellen, wie der 'IT-Markt' einst schrieb.
Bis 2001 blieb Blum als Geschäftsführer bei Microsoft Schweiz und leitete zeitweise auch die Geschäfte in Österreich und Deutschland. Zuletzt führte er auch die Region EMEA als Regional Director. Nach seiner Zeit bei den Redmondern gründete Blum zusammen mit 14 ehemaligen Microsoft-Führungskräften die Softwarefirma Skybow, die er weitere zehn Jahre später an Up Great verkaufte.
Am 3. Juni 2024 ist Peter A. C. Blum gestorben. Er wurde nur 69 Jahre alt. Das geht aus einer entsprechenden Todesanzeige hervor.

Loading

Mehr erfahren

Mehr zum Thema

image

Schweiz holt dreimal Gold an Informatik-Wettbewerb

Junge Schweizer Informatikerinnen und Informatiker zeigten ihr Können gleich an zwei internationalen Meisterschaften.

publiziert am 2.7.2024
image

Karakun ernennt neuen CEO

Bei der Basler Softwareschmiede folgt Markus Schlichting auf Elisabeth Maier.

publiziert am 2.7.2024
image

Ceconet erweitert Geschäftsleitung

Ab sofort nehmen Flavio Bossi als Leiter Technik und Urs Kohli als Leiter Verkauf Einsitz im Management des Mägenwiler Unter­nehmens.

publiziert am 1.7.2024
image

Bei Microsoft-Hack wurden auch E-Mails von Kunden gestohlen

Anders als zunächst vermutet, sind beim Angriff durch eine russische Hackergruppe auf Microsoft nicht nur interne E-Mails des Konzerns kompromittiert worden.

publiziert am 28.6.2024