Acer auf der Jagd nach Business-Resellern

22. Juni 2011, 14:04
  • acer
  • reseller
  • channel
image

Professionalisierung des Partnerprogramms.

Professionalisierung des Partnerprogramms.
Der taiwanische PC-Hersteller Acer, der bekanntlich vor allem in Europa unter massiven Problemen leidet, lancierte gestern drei neue Notebooks für Business-Anwender. Sie haben Eigenschaften, wie man sie auch von der Konkurrenz kennt, so etwa eine lange Lebensdauer der Batterie, Diebstahlschutz, optionale SSD-Disks oder verbesserten Staubschutz, um nur einige Beispiele zu nennen. Auch wird Intels vPro-Technologie für das Client-Management eingesetzt.
Zudem versucht Acter, mit einem ausgebauten Partnerprogramm für Business-Reseller im auf HP und Lenovo fokussierten Schweizer Channel besser Fuss zu fassen. Beim "Business-for-Growth" genannten Programm will man eine "kleine, aber feine Anzahl Partner" gewinnen, wie Acer-Sprecherin Simone Ryan auf Anfrage schreibt. Reseller, die die Konditionen erfüllen, werden insbesondere auf Acer-Flyern separat erwähnt, erhalten Kickbacks bei Zielerreichung, günstigere Demo-Modell und Unterstützung in Projekten.
Ob Acer tatsächlich im Schweizer B2B-Geschäft Fuss fassen kann, wird sich erst zeigen müssen. Dem Channel wäre ein dritter, globaler Player im Business-Markt zu gönnen. (hc)

Loading

Mehr zum Thema

image

Tata Consultancy Services: "Wir gehören zu den ganz Grossen in der Schweiz"

Rainer Zahradnik, Chef von TCS Schweiz, erklärt, warum seine Firma hierzulande wenig bekannt ist und was sie für die CO2-Neutralität bezahlt hat.

publiziert am 26.9.2022 1
image

Das OIZ der Stadt Zürich hat seine SAP-Dienstleister bestimmt

Für 22 Millionen Franken hat sich der Stadtzürcher IT-Dienstleister SAP-Unterstützung in 4 Bereichen gesichert.

publiziert am 23.9.2022
image

Deutsche Telekom wird T-Systems nicht los

Die Verhandlungen zum Verkauf der IT-Dienstleistungssparte sind laut einem Medienbericht gescheitert.

publiziert am 22.9.2022
image

Yokoy kündigt seinen Vertrag mit Bexio

Weiteres Ungemach für Kunden des Business-Software-Anbieters. Das Fintech Yokoy will sich künftig auf mittlere und grosse Kunden fokussieren.

aktualisiert am 23.9.2022 1