Adesso Schweiz gründet Niederlassung in St.Gallen

25. August 2021, 13:02
  • channel
  • individual-software
  • adesso
image

Das St.Galler Team soll sich auf "Digital Experience" konzentrieren und das Portfolio des grossen Software­entwicklers damit ergänzen.

Die Schweizer Tochter des IT-Beratungs- und Dienstleistungsunternehmens Adesso wird im September in St.Gallen eine neue Niederlassung eröffnen. Diese kommt zu den bestehenden Schweizer Standorten in Zürich, Bern, Basel, Lausanne und Lugano hinzu.
Die Leitung der Ostschweizer Niederlassung wird Jan Keller übernehmen, der zuletzt als Account Director bei Merkle DACH gearbeitet hat. Wie Adesso anmerkt, ist er stark in der Ostschweiz beziehungsweise in St.Gallen verwurzelt, und ein Blick auf sein Linkedin-Profil bestätigt dies. Von 2015 bis 2021 arbeitete er für die grosse St.Galler Webagentur Namics, die 2018 vom japanischen Unternehmen Dentsu aufgekauft wurde und seit Anfang 2021 unter der Marke Merkle operiert.
Davor war Keller knapp 5 Jahre lang bei der Standortförderung St.Gallen angestellt und leitete gleichzeitig von Mai 2013 bis Anfang 2015 als Geschäftsführer den St.Galler Verein "IT rockt".
Noch früher war er auf einem ganz anderen Gebiet aktiv: als Handballer. Von 1999 bis 2011 spielte er als Profi beim TSV St.Otmar St.Gallen, ab 2009 war er Captain des Teams.
Als Leiter der St.Galler Niederlassung soll Keller aber weniger sein Handball-Können einbringen, sondern vor allem seine Erfahrung aus der Zeit bei Namics / Merkle. Das Team in St.Gallen, so Adesso Schweiz, soll sich vor allem im Bereich Digital Experience betätigen und so das Portfolio des Unternehmens ergänzen. Neben Keller habe man bereits auch ein Team von weiteren Digital-Expertinnen und -Experten verpflichtet, die ab Herbst 2021 vom neuen Standort aus tätig sein werden. Die Büroräumlichkeiten, die Adesso in St.Gallen bezieht, bieten Platz für rund 20 Mitarbeitende.

Loading

Mehr zum Thema

image

Talkeasy Schweiz wird liquidiert

Am 14. Dezember 2022 wurde Talkeasy aufgelöst. Der Schweizer Telco war für seine aggressive Kundenbindung bekannt.

publiziert am 27.1.2023
image

Intel-Zahlen rasseln in den Keller

Im vergangenen Quartal fiel der Umsatz im Jahresvergleich um 32% auf 14 Milliarden Dollar. Unter dem Strich steht sogar eine rote Zahl.

publiziert am 27.1.2023
image

Inventx übernimmt DTI-Gruppe

Der Spezialist für Datentransformation und Informationsmanagement hat einen neuen Besitzer, bleibt aber eigenständig.

publiziert am 27.1.2023
image

W&W Immo Informatik übernimmt Fairwalter

Das Portfolio des Anbieters von Immobiliensoftware soll durch die Applikation von Fairwalter komplettiert werden.

publiziert am 26.1.2023