Also setzt auf Smart Home

10. November 2015, 13:10
  • channel
  • also
  • distributor
image

Also baut sein Angebot im Smart-Home-Bereich weier aus und übernimmt für das Münchner Startup Tado das Disti-Geschäft in der Schweiz.

Also baut sein Angebot im Smart-Home-Bereich weier aus und übernimmt für das Münchner Startup Tado das Disti-Geschäft in der Schweiz. Tado hat sich auf die Entwicklung von smarten Lösungen rund ums Heizen verschrieben.
Seine Thermostate versuchen via Handy-Ortung zu erkennen, wann der Bewohner wieder nach Hause zurückkehrt, um die Heizung rechtzeitig aufdrehen zu können und fahren herunter, wenn der Letzte das Haus verlässt. Fast ein Drittel der Heizkosten soll so eingespart werden können.
Der Kaufpreis der nicht ganz billigen Geräte wird von der Klimaschutzstiftung Klik mit je hundert Franken gesponsert. (mik)

Loading

Mehr zum Thema

image

Talkeasy Schweiz wird liquidiert

Am 14. Dezember 2022 wurde Talkeasy aufgelöst. Der Schweizer Telco war für seine aggressive Kundenbindung bekannt.

publiziert am 27.1.2023
image

Intel-Zahlen rasseln in den Keller

Im vergangenen Quartal fiel der Umsatz im Jahresvergleich um 32% auf 14 Milliarden Dollar. Unter dem Strich steht sogar eine rote Zahl.

publiziert am 27.1.2023
image

Inventx übernimmt DTI-Gruppe

Der Spezialist für Datentransformation und Informationsmanagement hat einen neuen Besitzer, bleibt aber eigenständig.

publiziert am 27.1.2023
image

W&W Immo Informatik übernimmt Fairwalter

Das Portfolio des Anbieters von Immobiliensoftware soll durch die Applikation von Fairwalter komplettiert werden.

publiziert am 26.1.2023