Bechtle stellt zwei neue Bereichsvorstände vor

21. Dezember 2021, 15:54
image

Elmar König und Gerhard Marz gehen in den Ruhestand. Die beiden Nachfolger kommen aus den eigenen Reihen.

Bechtle verabschiedet sich per Ende Jahr von zwei langjährigen Bereichsvorständen. Wie das Unternehmen in einer Medienmitteilung kommuniziert, werden Elmar König, verantwortlich für die Region Nord/Ost bei Bechtle Systemhaus, und Gerhard Marz, Bereichsvorstand Public Sector bei Bechtle, per Ende Jahr pensioniert.
Gerhard Marz war 26 Jahre beim IT-Konzern angestellt und während seiner Zeit als Geschäftsführer oder später auch als Vorstand und Bereichsvorstand für den Public Sector tätig. Er war unter anderem 2003 für die Akquisition und die anschliessende Integration des Schweizer Unternehmens ARP verantwortlich. Seine Nachfolge wird zum 1. Januar von Steven Handgrätinger übernommen, der bisher Leiter des Geschäftsbereichs Public Sector bei Bechtle war. Gemäss der Mitteilung war die Zusammenarbeit der beiden in den letzten Jahren bereits sehr intensiv.
image
Steven Handgrätinger, neuer Bereichsvorstand Public Sector. Foto: Bechtle
Elmar König war Bereichsvorstand für die IT-Systemhäuser der Region Nord/Ost. Er war über 16 Jahre für den Konzern tätig und hat dem Unternehmen als Geschäftsführer in Hamburg oder als Bereichsvorstand für das Cluster Nord/Ost gedient. Zeitweise hatte er laut Mitteilung bis zu 7 Gesellschaften mit 14 Standorten und gut 1200 Mitarbeitenden unter sich. Sein Nachfolger per 1. Januar 2022 wird Frank Diers. Dieser war zuletzt als Geschäftsführer des Bechtle IT-Systemhauses in Bielefeld tätig.
image
Frank Diers, neuer Bereichsvorstand für das Cluster Nord/Ost. Foto: Bechtle
Die beiden neuen Bereichsvorstände werden laut dem Unternehmen noch für einen Übergangszeitraum von ihren Vorgängern in einer Art Mentorenprogramm bei der Einarbeitung begleitet.

Loading

Mehr zum Thema

image

Neue Digitalchefin für Interhome Group

Per 1. April 2023 bekommt der Ferienwohnungsvermieter eine Doppelspitze: Sylvia Epaillar wird als Chief Commercial & Digital Officer zusammen mit Jörg Herrmann die Leitung übernehmen.

publiziert am 7.2.2023
image

Kris Coussens übernimmt als Country Manager bei NTT Schweiz

Der neue Schweiz-Chef will das Wachstum der Service­angebote des Unternehmens in der Region fördern. Zuvor war Coussens bei NTT in Belgien tätig.

publiziert am 6.2.2023
image

Dell streicht Tausende Jobs

Das Unternehmen baut 5% der globalen Belegschaft ab. Grund sind die sinkenden PC-Verkäufe.

publiziert am 6.2.2023
image

Competec erweitert Geschäftsleitung

Man will sich im Zuge des Wachstums breiter aufstellen: Das Unternehmen beruft neue Mitglieder in das Führungsgremium.

publiziert am 2.2.2023