Brocade motzt Channelprogramm auf

7. Februar 2014 um 15:46
  • channel
  • netzwerk
image

Der Netzwerk-Spezialist Brocade erneuert sein Channelprogramm.

Der Netzwerk-Spezialist Brocade erneuert sein Channelprogramm. Im Rahmen des erneuerten Brocade Alliance Partner Network (APN) werden speziell auf SDN bezogene Deal-Registrierungen- und Demo-Rabatt-Programme als auch eine globale Initiative für die Vyatta-vRouter-Produkte angeboten. Software-Defined Networking ist derzeit nicht nur für Brocade ein aktuelles Thema, auch andere Netzwerk-Anbieter bauen ihr Engagement in diesem Bereich aus.
Darüber hinaus gibt es bei Brocade Neuigkeiten hinsichtlich neuer Initiativen für den Vertrieb von Ethernet-Fabric-Lösungen. Die Initiativen des neuen APN-Programms sind ab sofort für Partner erhältlich. Weitere Informationen gibt es hier. (mim)

Loading

Mehr zum Thema

image

Microsoft eröffnet neues Büro in Genf

Der Konzern will seine Präsenz in der Romandie ausbauen. Deshalb ist Microsoft Schweiz ins Westhive Alto Pont-Rouge umgezogen.

publiziert am 26.9.2023
image

DGC Schweiz ist konkurs

Über die Schweizer Niederlassung der Deutschen Gesellschaft für Cybersicherheit wurde der Konkurs im Nachlassverfahren eröffnet.

publiziert am 25.9.2023
image

Timetoact Group (Catworkx) übernimmt Schweizer Atlassian-Partner Zuara

Das Berner Unternehmen Zuara wird Teil eines der grössten Atlassian-Spezialisten in Europa.

publiziert am 25.9.2023
image

Das waren bisher die grössten Tech-Übernahmen 2023

Mit dem Kauf von Splunk dürfte Cisco dieses Jahr den grössten Deal abschliessen. Es gab aber weitere Milliarden-Akquisitionen im Tech-Umfeld.

publiziert am 22.9.2023