Chefwechsel bei Nexplore

13. Januar 2015, 16:23
  • people & jobs
  • microsoft
image

Daniel Aebersold folgt auf Konrad Hädener.

Daniel Aebersold folgt auf Konrad Hädener.
Beim Thuner Microsoft-Partner Nexplore kommt es zu einem Führungswechsel. Daniel Aebersold (Foto links) hat Anfang Jahr den Vorsitz der vierköpfigen Geschäftsleitung übernommen. Der neue CEO folgt auf Konrad Hädener (Mitte), der sich nach seiner Wahl in die Thuner Stadtregierung auf seine bisherige Teilaufgabe als Verwaltungsratspräsident konzentriert. Zudem wurde Verkaufsleiter Urs Löhnert (rechts) in seiner Funktion als Chief Customer Officer (CCO) neu in die Geschäftsleitung aufgenommen.
Hädener hatte sich in den vergangenen zehn Jahren ausserberuflich im Parlament engagiert. Seit dem 1. Januar steht er nun der Direktion Bau und Liegenschaften der Stadt Thun vor. Dieses 70-Prozent-Pensum als Thuner Bauvorsteher lasse Raum für die Fortführung seiner strategischen Führungsaufgabe als Verwaltungsratspräsident, schreibt Nexplore in einer Mitteilung.
Der neue CEO Aebersold arbeitet seit 2001 bei Nexplore und sitzt seit 2007 in der Geschäftsleitung. In den letzten Jahren war er unter anderem fürs Projektmanagement verantwortlich. Aebersold hat Maschinenbau studiert, ein NDS/FH Software Engineering mit Upgrade zum Master of Advanced Studies of Applied Sciences in Information Technology absolviert und ein Certificate of Advanced Studies in Business Engineering an der Berner Fachhochschule erlangt.
Weiter gehören der Geschäftsleitung wie bisher Christoph Fankhauser als COO und Stefan von Niederhäusern als CTO an. Vizepräsident respektive Mitglied des Verwaltungsrats bleiben unverändert Thomas Neidhart und Kurt Stegmüller. (mim)

Loading

Mehr zum Thema

image

Weiterhin kaum Arbeitslose in der ICT

Die Arbeitslosenquote in der Informatik bleibt tief. Fachkräfte sind in allen Wirtschaftsbereichen gefragt und Stellen bleiben teilweise lang unbesetzt.

publiziert am 8.8.2022
image

Bei Xerox Schweiz übernimmt Siham Rakia

Die neue Länderverantwortliche des Printing-Dienstleisters kommt von Microsoft. International wurde der Interimschef bestätigt.

publiziert am 5.8.2022
image

Infoblox hat neuen europäischen Channelchef gefunden

Ashraf Sheet hatte das Unternehmen Anfang Jahr verlassen. Sein Nachfolger Aric Ault will das Geschäft über den Channel weiter ausbauen.

publiziert am 5.8.2022
image

Five-Gründer Ulrich Tschanz reicht CEO-Posten weiter

Five Informatik wird ab nächstem Jahr von Oliver Lyoth geführt. Er kommt von T-Systems Schweiz.

publiziert am 5.8.2022