Cisco hat in diesem Jahr 17 Partner-Awards vergeben

22. Oktober 2019, 13:16
  • channel
  • cisco
  • swisscom
  • ispin
  • sunrise
  • anyweb
  • spie ics
image

Beim diesjährigen Schweizer Partnertreffen von Cisco wurde Preise in 17 Kategorien vergeben.

Beim diesjährigen Schweizer Partnertreffen von Cisco wurde Preise in 17 Kategorien vergeben. Drei Kategorien wurden neu geschaffen und drei schwerpunktmässig neu ausgerichtet.
So konnten in jeweils drei Kategorien Swisscom (Public Sector, Collaboration und Software) und Netcloud (Enterprise, Enterprise Networks und Security) die meisten Partner-Awards des Jahres 2019 einheimsen. Ispin qualifizierte sich als Innovation- und als Multicloud Partner of the Year wie auch Spie ICS in den Kategorien Global Accounts und Customer Experience von Cisco zwei Auszeichnungen erhielt. Dritter Doppelsieger war dann Sunrise als bester Meraki- und Service-Provider-Partner.
Zudem wurde Itris Enterprise als Commercial Partner des Jahres geehrt, Bechtle Steffen als bester Managed Services Partner und der in Basel und Bern ansässige ICT-Dienstleister Selution als Newcomer Partner of the Year 2019. Schliesslich gingen der Distribution Partner Award an Also und AnyWeb sicherte sich die Auszeichnung als Ecosystem Partner.
Dass sich die Awards-Kategorien von Jahr zu Jahr ändern – diesmal vergab Cisco in sechs neuen Bereichen Preise – erklären die Infrastrukturspezialisten mit dem Wandel der Technologie. (vri)

Loading

Mehr zum Thema

image

BBT kriegt eine neue Mutter-Organisation

Der BBT-Besitzer Volaris gründet Vencora. Die neue Organisation soll global passende Fintech-Unternehmen kaufen, um ein Technologie-Ökosystem für den Finanz-Sektor aufzubauen.

publiziert am 25.11.2022
image

Fenaco gründet neue IT-Töchter

Über die Firma Sevra will die Agrargenossenschaft Soft- und Hardware-Lösungen für die Landwirtschaft in der Schweiz und in Frankreich bieten.

publiziert am 25.11.2022
image

Widerstand gegen Software-Bundles von Cisco

Die Bundles sind für Cisco eine Cashcow: eine lang bewährte Taktik, um den Umsatz zu steigern. Nun verweigern Kunden vermehrt den Kauf, um Kosten zu sparen.

publiziert am 24.11.2022
image

Bechtle setzt Expansion fort

Der Konzern kauft den britischen IT-Dienstleister ACS Systems. Damit will Bechtle auch ausserhalb des DACH-Raums weiter wachsen.

publiziert am 24.11.2022