Claudio Cisullo wird Stiftungsrat der Swiss Entrepreneurs Foundation

2. September 2019, 13:26
  • people & jobs
  • startups
image

Der IT-Unternehmer und Ringier-Verwaltungsrat Claudio Cisullo wurde in den Stiftungsrat der Swiss Entrepreneurs Foundation gewählt.

Der IT-Unternehmer und Ringier-Verwaltungsrat Claudio Cisullo wurde in den Stiftungsrat der Swiss Entrepreneurs Foundation gewählt, wie 'Cash.ch' berichtet. Weiter unterstützt Rémi Walbau, Chief Innovation Officer der EHL Lausanne und Präsident von Innovaud, ab sofort das Advisory Board der Foundation.
Die Swiss Entrepreneurs Foundation mit Sitz in Bern wurde am 2017 unter der Schirmherrschaft von Bundesrat Johann Schneider-Ammann gegründet. Die Stiftung bezweckt die Förderung von Startups, des Unternehmertums in der Schweiz und eines Schweizer Innovations-Ökosystems. In einer ersten Phase sammelte die Stiftung 190 Millionen Franken von Geldgebern wie der Versicherung Mobiliar, Pensionskassen, privaten Anlegern sowie UBS und CS.
Neben Claudio Cisullo sitzen im Stiftungsrat unter dem Präsidium von Urs Berger von der Mobiliar Vertreter aus Wirtschaft und Politik wie Swisscom-CEO Urs Schäppi, Ständerat Ruedi Noser, Thomas Gottstein von Credit Suisse und Pascale Vonmont, Direktorin der Gebert Rüf Stiftung. Cisullo ist Gründer und Vorsitzender der CC Trust Group, Investor und Verwaltungsrat mit diversen Mandaten. (paz)

Loading

Mehr zum Thema

image

Die Gewinner der nationalen Informatik-Olympiade

Die 4 Goldmedaillen-Gewinner werden die Schweiz am internationalen Wettkampf vertreten. Sie haben sich gegen über 200 Teilnehmende durchgesetzt.

publiziert am 24.5.2022
image

Klarna streicht jede zehnte Stelle

Das schwedische Startup ist Europas wertvollstes Fintech. Nun aber sollen rund 700 Angestellte ihren Job verlieren.

publiziert am 24.5.2022
image

Adesso will künftig auch CIOs beraten

Den Aufbau des neuen Geschäftszweigs "CIO Advisory" verantwortet in der Schweiz Jean-Jacques Pittet, der auch im Management Board Einsitz nimmt.

publiziert am 24.5.2022
image

Inseya ernennt neuen CTO

Als Chief Technology Officer soll Stephan Gautschi die Bereiche SASE Cato Cloud und Sentinelone beim Schweizer Security-Unternehmen stärken.

publiziert am 23.5.2022