Cyberangriff auf Industriegruppe Bucher

10. November 2021, 16:28
  • security
  • cyberangriff
  • industrie
  • schweiz
image

Betroffen ist die Gemeindefahrzeugsparte Bucher Municipal. Die Produktion wurde vorsorglich gestoppt.

Die Industriegruppe Bucher ist erfolgreich von Hackern angegriffen worden. Die Überwachungssysteme von Bucher hätten einen Angriff durch Schadsoftware auf die IT-Infrastruktur der Gemeindefahrzeugsparte Bucher Municipal festgestellt, teilte die Gruppe am 10. November mit.
Zum Schutz seien umgehend Sicherheitsmassnahmen eingeleitet worden und Bucher Municipal habe ihre IT-Infrastruktur gesichert heruntergefahren, hiess es weiter. Als Folge sei auch die Produktion der Division vorsorglich gestoppt worden.
Von den Massnahmen betroffen sind den Angaben zufolge die weltweiten Municipal-Standorte sowie die Standorte von Bucher Specials in der Schweiz. Aktuell werde mithilfe von externen Experten die IT-Infrastruktur vertieft untersucht, um sie so rasch wie möglich wieder hochfahren zu können, so Bucher weiter.
Wieviel die Arbeiten und der Produktionsausfall die Gruppe kosten wird, teilte Bucher nicht mit. Derzeit gehe man aber davon aus, dass das Geschäftsergebnis 2021 durch die Angriffe nicht materiell beeinflusst werde.

Loading

Mehr zum Thema

image

Neuer Huawei-Chef für die Schweiz

Michael Yang folgt auf den ehemaligen Schweiz-Chef Haitao Wang im Rahmen einer normalen Rotation. Ausserdem hat die Reorganisation in Europa keine Auswirkungen auf die Schweiz

publiziert am 30.11.2022
image

Über 10% mehr IT-Support-Stellen ausgeschrieben

IT-Stellen lassen sich derzeit nur schwer besetzen. Schweizer Firmen ohne hybride Arbeitsformen oder Homeoffice-Möglichkeit haben noch mehr Mühe, Personal zu finden.

publiziert am 30.11.2022
image

NCSC warnt vor neuer Office-365-Phishing-Variante

Der neue Trick scheint noch ausgeklügelter zu sein als bisherige Phishing-Tricks.

publiziert am 29.11.2022
image

Panasonic ernennt neuen Verkaufsleiter für die Schweiz

Oliver Schefer wird ab 2023 die Position des Manager Sales CE für die Schweiz bekleiden. Er berichtet direkt an DACH-Country-Manager Philip Maurer.

publiziert am 29.11.2022