Digitalagentur Netgen lässt sich in der Schweiz nieder

3. November 2021, 16:15
  • people & jobs
  • channel
  • übernahme
image

Christian Paredes wird die Schweizer Netgen-Niederlassung des kroatischen Web-Dienstleisters leiten.

Das 2002 in Zagreb gegründete Unternehmen Netgen hat eine Niederlassung in Zürich eröffnet. Der neue Standort folge auf eine langjährige Partnerschaft mit Christian Paredes, der die hiesige Netgen-Niederlassung nun als Geschäftsführer und Inhaber leiten werde, heisst es in einer Mitteilung.
Netgen ist eigenen Angaben zufolge auf komplexe Web- und E-Commerce-Projekte spezialisiert. Künftig will das Unternehmen auch Digital-Analytics-Services bieten. Die Firma beschäftigt 40 Mitarbeitende. In Zürich wird Paredes für ein neunköpfiges Team verantwortlich sein.
Er und ein Teil seines Teams kommen von der Prime Digital GmbH erklärt das Unternehmen auf Anfrage. Man habe bereits einige Projekte gemeinsam umgesetzt.
"Die Eröffnung einer Schweizer Niederlassung unter dem Namen Netgen ist eine logische Fortsetzung der langjährigen erfolgreichen Zusammenarbeit mit dem Schweizer Team, das sich nun offiziell der Marke Netgen angeschlossen hat", sagt Ivo Lukač, Netgen-Mitbegründer und Managing Partner. "Die Integration unter einer Marke macht uns erkennbarer und stärker", ergänzt Igor Vrdoljak, ein weiterer Mitbegründer von Netgen. Ziel es sei auch, die Expansion von Netgen im DACH-Raum voranzutreiben. 

Loading

Mehr zum Thema

image

Nächste Untersuchung zum Microsoft-Activision-Deal

Nach der EU und Grossbritannien schaut sich wohl auch die ameri­ka­nische Federal Trade Commission die Milliardenübernahme des Spielestudios genauer an.

publiziert am 24.11.2022
image

Widerstand gegen Software-Bundles von Cisco

Die Bundles sind für Cisco eine Cashcow: eine lang bewährte Taktik, um den Umsatz zu steigern. Nun verweigern Kunden vermehrt den Kauf, um Kosten zu sparen.

publiziert am 24.11.2022
image

In Uri wird ein Informatiker Chef der Kapo-Kommandodienste

Urs Aschwanden ist ab 1. Januar 2023 Leiter der Dienstleistungsabteilung der Kantonspolizei. Er war bislang Informatik- und Technik-Leiter.

publiziert am 24.11.2022 1
image

Bechtle setzt Expansion fort

Der Konzern kauft den britischen IT-Dienstleister ACS Systems. Damit will Bechtle auch ausserhalb des DACH-Raums weiter wachsen.

publiziert am 24.11.2022