Ein Fünfteljahrhundert Swiss Infosec

24. August 2009, 10:00
  • people & jobs
  • swiss infosec
  • unternehmen
  • security
image

Das auf Beratung und Ausbildungsangebote im Bereich Informations- und IT-Security spezialisierte Unternehmen Swiss Infosec feiert dieses Jahr seinen zwanzigsten Geburtstag.

Das auf Beratung und Ausbildungsangebote im Bereich Informations- und IT-Security spezialisierte Unternehmen Swiss Infosec feiert dieses Jahr seinen zwanzigsten Geburtstag. Wir gratulieren!
Swiss Infosec – bis Ende 2000 hiess das Unternehmen Zbinden Infosec - wurde 1989 vom Rechtsanwalt Reto C. Zbinden gegründet, der die Firma auch heute noch als CEO leitet. Gegenwärtig beschäftigt Swiss Infosec etwas über 30 Security-Spezialisten und unterhält Niederlassungen in Zürich, Bern und Sursee. (hjm)

Loading

Mehr zum Thema

image

Ransomware-Gruppen im Darknet

Die schrittweise Veröffentlichung von gestohlenen Datensätzen im Darknet gehört zum Standardrepertoire jeder grösseren Ransomware-Gruppe. Kommt das Opfer den Forderungen der Cyberkriminellen nicht fristgerecht nach, werden dessen Informationen dort zugänglich veröffentlicht.

image

Google will "gehärtete" Open-Source-Software vertreiben

Der Cloudriese scheint von der Sorge vieler Unternehmen über die Sicherheit ihrer Software-Lieferkette profitieren zu wollen.

publiziert am 18.5.2022
image

Der Bundesrat macht das NCSC zum Bundesamt

Bis Ende Jahr soll klar sein, wie das Bundesamt für Cybersicherheit ausgestaltet und in welchem Departement es angesiedelt sein soll.

publiziert am 18.5.2022
image

Mobiliar und Militär kooperieren in Sachen Cybersecurity

Die Armee möchte auch weitere Privatunternehmen als Partner gewinnen.

publiziert am 18.5.2022