Exabeam-SaaS-Cloud nun auch in der Schweiz gehostet

13. September 2019, 15:01
  • security
  • ispin
  • hosting
  • saas
image

Der amerikanische Anbieter von User Behavior Analytics (UBA) bietet seine erst Anfang Jahr lancierte SaaS-Variante nun auch aus einem Rechenzentrum in Zürich heraus an.

Der amerikanische Anbieter von User Behavior Analytics (UBA) bietet seine erst Anfang Jahr lancierte SaaS-Variante nun auch aus einem Rechenzentrum in Zürich heraus an. Schon bisher bietet Exabeam in der Schweiz über Partner wie unter anderen Ispin seine UBA-Lösung als vor Ort Variante an.
Mit der hierzulande gehosteten Cloud-Lösung lege man nun eine Option für Kunden vor, die hiesige Compliance- und Richtlinienanforderungen erfüllen und genauso Gesetze zur Datenlokalisierung einhalten müssten, heisst es in einer Mitteilung. Der RZ-Standort wurde darin nicht genannt. Betont wird hingegen, dass die Daten in der Exabeam-SaaS-Cloud durch Datenverschlüsselung sowohl während der Übertragung als auch im Ruhezustand durch regelmässige Penetrationstests von Drittanbietern und die Sicherheitsstandards für SaaS-Unternehmen, die mit sensiblen Kundendaten umgehen, geschützt seien.
Exabeam verspricht Unternehmen, anormales Verhalten in Cloud-Anwendungen zu erkennen, um so Angreifer zu stoppen: Als gehostetes Cloud-Angebot biete die Lösung die Funktionalität der hauseigenen Sercurity-Management-Plattform inklusive "eines Data Lakes, Verhaltensanalyse, Fallmanagement, Sicherheitsorchestrierung und Automatisierung der Vorfallsreaktion". So könnten Unternehmen Daten aus Dutzenden gängiger Cloud-basierter Dienste direkt übernehmen, eine schnellere Bereitstellung ermöglichen und ihre Sicherheitsprozesse modernisieren, heisst es weiter.
Derzeit stehe die Exabeam-SaaS-Cloud ausser in den USA auch für die Hosting-Regionen Schweiz, Deutschland, Belgien, Niederlande, Grossbritannien, Finnland, Kanada, Australien, Hongkong, Indien, Japan, Singapur und Brasilien zur Verfügung. (vri)

Loading

Mehr zum Thema

image

San Francisco: Vorerst doch keine Roboter zum Töten

In einer zweiten Abstimmung hat sich das kommunale Gremium doch noch gegen die Richtlinie entschieden.

publiziert am 7.12.2022
image

Deutschland testet Warnsystem Cell Broadcast

Die Schweiz spricht seit einem Jahr davon – passiert ist allerdings noch nichts. Andere EU-Staaten haben das System schon produktiv im Einsatz.

publiziert am 7.12.2022
image

Studie: Cyber-Erpressung dominiert die Bedrohungslandschaft

Laut dem "Security Navigator 2023" sind KMU und die Fertigungsindustrie am häufigsten betroffen.

publiziert am 6.12.2022
image

Spital muss nach Cyber­angriff Patienten verlegen

Ein Cyberangriff stellt den Betrieb in einem französischen Kranken­haus auf den Kopf. Operationen mussten abgesagt werden und es wurde zusätzliches Personal benötigt.

publiziert am 6.12.2022