Exklusiv! Chefwechsel bei Lawson Schweiz

16. Juli 2009, 08:48
  • people & jobs
  • erp/crm
  • schweiz
image

Arnold Rueegg folgt auf Thomas Eggenschwiler.

Arnold Rueegg folgt auf Thomas Eggenschwiler.
Thomas Eggenschwiler (Foto links), der erst am 1. Juni 2008 die Leitung der Schweizer Niederlassung von Lawson übernommen hatte, ist schon wieder weg. Lawson-Sprecherin Eva Richter bestätigte entsprechende Informationen von inside-channels.ch. Zu den Gründen wollte sie keine Stellung nehmen.
Eggenschwilers Nachfolger als Geschäftsführer der Schweizer Niederlassung des US-schwedischen ERP-Software-Herstellers ist Arnold Rueegg (Foto rechts). Der Schweizer ist seit Januar 2009 für Lawson tätig und amtiert auch als Vice President Global Services Manufacturing & Distribution. Zuvor war Rueegg unter anderem bei Gedas (später T-Systems) und SAP tätig. Der Wechsel an der Spitze von Lawson Schweiz hat im Mai stattgefunden. (Maurizio Minetti)

Loading

Mehr zum Thema

image

Wilken nach Cyberangriff wiederhergestellt

Der ERP-Anbieter kann sein volles Portfolio wieder liefern. Kunden­daten sollen bei dem Hack keine abhandengekommen sein.

publiziert am 8.12.2022
image

Thomas Knüsel wird neuer CEO bei Cyberlink

Er folgt auf Beat Tinner, der weiterhin als Verwaltungsratspräsident amtieren wird. Zudem wurden Sonja Bucher und Michael Sommer in die Geschäftsleitung aufgenommen.

publiziert am 8.12.2022
image

Autonomer Päckli-Roboter kommt 2023 in die Schweiz

Der Loxo Alpha soll künftig Pakete auf Abruf liefern. Ein Testversuch in der Schweiz soll im Frühling 2023 starten. In welcher Region ist allerdings noch unklar.

publiziert am 7.12.2022
image

IMS Software ernennt neuen CEO

Ab Anfang nächstes Jahr übernimmt Alexander Meyer die Position des Geschäftsführers von Kurt Rüegg. Dieser bleibt dem Unter­nehmen aber erhalten.

publiziert am 7.12.2022