Exklusiv! Schweizer Channel wieder auf Schrumpfkurs

4. August 2014 um 13:39
image

Das zweite Quartal 2014 war für die grössten Distributoren der Schweiz so mies wie das Juli-Wetter. Der Channel-Umsatz schrumpfte im Q2 schon wieder - um über drei Prozent, wie Zahlen von Context zeigen.

Das zweite Quartal 2014 war für die grössten Distributoren der Schweiz so mies wie das Juli-Wetter. Der Channel-Umsatz schrumpfte im Q2 schon wieder - um über drei Prozent, wie Zahlen von Context zeigen.
Hört das denn nie mehr auf? Der Umsatz des Schweizer Computer-Handels hört nicht auf zu sinken, wie die neuesten Zahlen des britischen Marktforschers Context für die Schweiz zeigen. Context erhebt die Umsätze von fünf Distributoren (Grosshändler) der Schweiz (Also, Tech Data, Avnet, Ingram Micro, Westcon) und stellt die Zahlen quartalsweise Inside-Channels.ch zur Verfügung. Seit drei Jahren zeigt die Tendenz meistens in nur eine Richtung: Nach unten.
Minus 2,6 Prozent, minus 3,1 Prozent, minus 3,3 Prozent
2012 büssten die Schweizer Top-Distis im zweiten Quartal 2,6 Prozent ein, letztes Jahr waren es 3,1 Prozent und dieses Jahr sind es nun minus 3,3 Prozent. Und seit Januar 2013 wuchs der Absatz der Top-Distis in gerade mal vier Monaten, schrumpfte aber in allen anderen Monaten.
Unser vorsichtiger Optimismus vom vergangenen April, in dem wir einen verlangsamten Rückgang konstatiert haben, war nicht gerechtfertigt: Wie ein Blick auf die grafische Darstellung der Context-Zahlen seit Januar 2013 zeigt (siehe oben), hat sich die Situation im zweiten Quartal 2014 wieder verschärft. Sowohl im April, im Mai wie auch im Juni 2014 ist das Schweizer Hardware-Geschäft geschrumpft - im Juni 2014 sogar um 5,2 Prozent.
Ein wichtiger Grund für die negative Entwicklung im einst so erfolgsverwöhnten Hardware-Geschäft ist der Trend hin zu Cloud-Computing. Immer mehr Firmen (und Privatpersonen) wollen ihre Software-Lösungen nicht mehr auf eigenen Infrastrukturen betreiben, sondern wollen sie - samt der Speicherung von Daten - als Service mieten. (hc)

Loading

Mehr erfahren

Mehr zum Thema

image

Zug wählt strategische Magnolia-Partner

Die vier Anbieter können sich nun um Projekte zur Weiterentwicklung des CMS des Kantons Zug bewerben.

publiziert am 14.6.2024
image

SAP und die harzige Cloud-Migration

Der ERP-Anbieter ist damit beschäftigt, seine Kunden auf die neue Softwaregeneration und in die Public Cloud zu hieven. Produkte-Chef Jan Gilg erklärt uns die Herausforderung von Seiten SAP.

publiziert am 14.6.2024
image

Sequotech Gruppe wächst deutlich

Die Schweizer Gruppe erreichte 2023 einen Umsatz von rund 43 Millionen Franken. Alle Unternehmen verzeichneten ein Wachstum.

publiziert am 13.6.2024
image

Umsatz bei VMware sinkt um 600 Millionen Dollar

Die ersten Quartalszahlen seit der Broadcom-Übernahme sind publik. Sie zeigen einen tieferen Umsatz, aber auch tiefere Kosten.

publiziert am 13.6.2024