Franziska Reist verlässt IBM

15. Mai 2020, 13:51
  • people & jobs
  • sesselwechsel
  • ibm
  • migros
image

Zuletzt hatte Reist das Beratungsgeschäft von IBM Schweiz geleitet. Nun wechselt sie für ein Grossprojekt zur Migros.

Nach 14 Jahren verlässt Franziska Reist IBM Schweiz, dies gab sie auf Linkedin bekannt. 2006 hatte sie als Consultant bei IBM angefangen. Die letzten zwei Jahre führte Reist das Beratungsgeschäft (Global Business Services) und gehörte dem Vorstand von IBM Schweiz an.
Reist war bei "Big Blue" für zahlreiche Projekte im In- und Ausland verantwortlich. Ab 2015 war sie hauptsächlich auf künstliche Intelligenz und Prozessautomatisierung durch Robotics spezialisiert und betreute Finanzinstitute wie Credit Suisse, Pictet oder die Zürcher und Berner Kantonalbank bei der Digitalisierung.
Es sei eine fantastische Reise gewesen, schreibt Reist. "Die Führung des fabelhaften Schweizer GBS-Team in den letzten zwei Jahren und die Teilnahme am DACH-Führungsteam und dem Schweizer Vorstand von IBM war eine grosse Ehre. Jetzt habe ich beschlossen, dass es Zeit ist, weiterzumachen!"
Per 1. August 2020 wechselt die Managerin zum Migros-Genossenschafts-Bund. Dort wird sie das Programm "Eiger" leiten. Dahinter verbirgt sich ein grosses Transformation-Projekt, wie die Medienstelle der Migros gegenüber inside-channels.ch erklärt: "Die Migros treibt die digitale Transformation voran und richtet im Zuge dessen die wichtigsten Geschäftsprozesse und ihre zentralen IT-Plattformen neu aus. Dieses Transformationsprogramm wird mehrere Jahre dauern."

Loading

Mehr zum Thema

image

Verstärkung für ETH kommt aus Kopenhagen

Die Hochschule beruft einen neuen Professor im Departement Mathematik, der auf Statistik und Machine Learning spezialisiert ist. Ein anderer KI-Spezialist verlässt die Uni.

publiziert am 23.9.2022
image

Rochade im Führungsteam der Netrics Gruppe

Nectrics-CEO Pascal Schmid wechselt per Ende 2022 in den Verwaltungsrat der Gruppe. Pascal Kocher, langjähriger CFO, übernimmt dann die Chefposition.

publiziert am 22.9.2022
image

IT-Veteran Boschung wird EMEA-Chef bei Kudelski

Die Kudelski Gruppe hat für ihr Cybersecurity-Segment einen neuen Senior Vice President & General Manager EMEA gefunden. Jacques Boschung folgt auf Philippe Borloz.

publiziert am 21.9.2022
image

Neuer Chef für das Abacus-Team von Abraxas

Peter Züblin übernimmt das Team, das bisher von Walter Baumann geleitet wurde.

publiziert am 20.9.2022