Geschäftskunden-Chef von Sunrise kommt von Alcatel-Lucent

22. Oktober 2009, 13:07
  • people & jobs
  • sunrise
image

Jon Erni folgt auf René Fischer.

Jon Erni folgt auf René Fischer.
René Fischer, der erst seit März 2008 den Geschäftskunden-Bereich von Sunrise leitete war er CEO ad interim der Schweizer Niederlassung.
Die Sparte Geschäftskunden ist neben dem Privatkundengeschäft das zweite Kernsegment von Sunrise. Der Bereich umfasst das Geschäft mit Grosskunden sowie Mittel- und Kleinunternehmen.
Das Engagement von Fischer war gemäss der Mitteilung von Beginn an auf einen Zeitraum von zwei Jahren ausgelegt, da er sich anschliessend wieder seinem auf Restrukturierung und Sanierung spezialisierten Beratungsunternehmen widmen wollte. (mim)

Loading

Mehr zum Thema

image

Petra Jenner wird EMEA-Verantwortliche bei Splunk

Die ehemalige Schweiz-Chefin von Salesforce hat einen neuen Job. Jenner wird Senior Vice President und General Manager EMEA bei Splunk.

publiziert am 16.5.2022
image

Die Fachhochschule OST sucht neue Leitung fürs IT-Departement

Luc Bläser gibt die Leitung des Informatik-Departements der Ostschweizer Fachhochschule ab und wechselt zur Dfinity Foundation.

publiziert am 13.5.2022
image

Asut holt designierten Swisscom-CEO in den Vorstand

Christoph Aeschlimann, der Nachfolger von Urs Schaeppi, hat qua Amtes Einsitz im Vorstand des Schweizerischen Verbands der Telekommunikation genommen.

publiziert am 13.5.2022
image

Exklusiv: Adrian Schmid verlässt eHealth Suisse

Der Geschäftsführer von eHealth Suisse hat gekündigt. Er wechselt auf Anfang November zu einem Beratungsunternehmen.

publiziert am 11.5.2022 1