Inventx holt neues GL-Mitglied und reorganisiert

15. Januar 2019, 09:52
  • people & jobs
  • inventx
  • management
  • reorg
image

Inventx hat ein neues, fünftes Mitglied in der Geschäftsleitung, dies meldet das Unternehmen.

Inventx hat ein neues, fünftes Mitglied in der Geschäftsleitung, dies meldet das Unternehmen. Es handelt sich um Roland Eilinger. Er war laut LinkedIn 2013 bis 2015 CEO der Transaktionsbank InCore und ist seit 14 Jahren als unabhängiger Consultant unterwegs. Dabei hat er laut Mitteilung auch Inventx beraten und dieses Wissen will man offenbar nun fest buchen.
Eilinger wird den neuen Geschäftsbereich "Financial Services" bei Inventx übernehmen. Es ist der Bereich, in welchem Inventx laut Eigenaussagen "die strategischen Kernkompetenzen für die Finanzindustrie bündelt".
Zum neuen Bereich gehören insbesondere Entwicklung, Implementation und End-to-End-Betrieb von Anwendungen für Unternehmen der Finanzindustrie. Zudem werden unter Eilinger Consulting, Software-Entwicklung und Applikationsmanagement und -betrieb zusammengefasst.
Dies sei sinnvoll, um Kompetenzen zu steigern, Synergien zu finden und ein integriertes Portfolio anbieten zu können. Gregor Stücheli, Mitgründer und -inhaber von Inventx glaubt an das Marktpotential im Finanzbereich: "Wir spüren, dass unsere Erfolge in den letzten beiden Jahren starke Signale in den Markt getragen haben, wozu die Inventx im Finanz-IT-Markt fähig ist. Für das weitere Wachstum der Inventx wollen wir daher gerüstet sein", lässt er sich zitieren.
Der personelle Ausbau heisst, dass neben den zwei Gründern und Inhabern sowie den Financial Services auch die Bereiche Corporate Services und Strategic Projects in der GL vertreten sind.
Inventx verfügt laut Eigenangaben über 220 Mitarbeitende mit Finanz- und IT-Erfahrung, eingerechnet sind 30 bei der Schwestergesellschaft Proventx. (mag)

Loading

Mehr zum Thema

image

Urs Truttmann wird Digitalchef der Stadt Luzern

Nachdem Truttman seit April schon interimistisch als CDO im Einsatz stand, übernimmt er die Leitung der Dienstabteilung Digital jetzt definitiv.

publiziert am 29.9.2022
image

USA gegen Russland: Wahl um ITU-Präsidium ist entschieden

Die International Telecommunications Union (ITU) der UNO wird neu von einer Amerikanerin geleitet. Doreen Bogdan-Martin setzte sich gegen einen Russen durch.

publiziert am 29.9.2022
image

Krypto-Startup 21.co holt langjährigen Goldman-Sachs-Mann als CTO

David Josse heisst der neue Technikchef des Jungunternehmens, das mit dessen Kenntnissen und Branchenexpertise sein Produktangebot ausbauen und skalieren will.

publiziert am 29.9.2022
image

All for One legt Schweizer Töchter zusammen

Die beiden SAP-Dienstleister Process-Partner und ASC werden zu All for One Switzerland.

publiziert am 29.9.2022